Hauptmenü

Tersteegen geht: Sparkasse in Kapellen unter neuer Leitung

Drei, die seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten (v.l.n.r.): Michael Züscher, Hans-Bernd Tersteegen und Christoph Weber.

Drei, die seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten (v.l.n.r.): Michael Züscher, Hans-Bernd Tersteegen und Christoph Weber.

MOERS. Nach mehr als 47 Dienstjahren bei der Sparkasse geht Hans-Bernd Tersteegen bald in den Ruhestand. Bereits zum Jahreswechsel übergibt er die Leitung der Geschäftsstelle in Kapellen an seinen langjährigen Stellvertreter Christoph Weber. Michael Züscher, ebenfalls schon lange als Kundenberater in Kapellen, wechselt in die Position des stellvertretenden Geschäftsstellenleiters. Die verbleibenden drei Monate bis zu seinem endgültigen Dienstende wird der erfahrene Sparkassenbetriebswirt dazu nutzen, alle seine Kunden, die er als Berater des Private Banking seit vielen Jahren betreut, persönlich an andere Beraterinnen und Berater überzuleiten.

Der gebürtige Eicker Jung Tersteegen begann seine Ausbildung 1972 bei der Gemeindesparkasse Rheinkamp. Nach Stationen in Meerbeck und Vennikel übernahm er die Stellvertretung in Kapellen. 1997 löste er Klaus Langer als Leiter ab. „Das war eine wunderbare Zeit hier. Ich danke unseren vielen, vielen Kunden für das Vertrauen, das sie mir und uns in all den Jahren geschenkt haben“, sagt er.

Die Pläne für die Zeit des Ruhestandes hat Hans-Bernd Tersteegen schon in der Schublade: „Dann tausche ich Rundschreiben gegen Krimis“, sagt er. Zudem freut er sich auf mehr Zeit mit der Familie, mehr Zeit für Sauna und noch eines: endlich Kochen lernen! Vor allem, wie man einen richtigen Braten mit leckerer Sauce macht. „Dafür bleibt doch im Moment gar nicht die Zeit“, sagt Hans-Bernd Tersteegen. Zukünftig will er dafür sorgen, dass mittags und abends etwas Gutes auf dem Tisch steht.

30. Dezember 2019

 

Pressebild zum Download

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.