Hauptmenü

Klompen-Ausstellung in der Vluyner Sparkasse

Die Klompenfreunde mit dem Königspaar Stefan und Jennifer Schmitz (hintere Reihe, 3. und 5. v.l.) freuen sich mit den Antoniusschülern über die schönen Ergebnisse des Klompen-Wettbewerbs. Ganz rechts: Christina Scholz und Timo Rothe von der Sparkasse.

Die Klompenfreunde mit dem Königspaar Stefan und Jennifer Schütz (hintere Reihe, 3. und 5. v.l.) freuen sich mit den Antoniusschülern über die schönen Ergebnisse des Klompen-Wettbewerbs. Ganz rechts: Christina Scholz und Timo Rothe von der Sparkasse.

NEUKIRCHEN-VLUYN. Klompen können auch zerbrechen, wie Klompenkönigin Jennifer Schütz jetzt erfuhr. Am Rande der Ausstellungseröffnung mit vielen bunten Klompen in der Sparkasse in Vluyn verriet sie: „Mein altes Paar ist in der Mitte auseinandergebrochen.“ Die Viertklässler der Antoniusschule hätten jedoch gerne auch diesen besonderen Holzschuh noch in ein Kunstwerk verwandelt. Auf Einladung der Klompenfreunde und der Sparkasse am Niederrhein ließen sich die Kinder der Klassen 4a und 4b in den vergangenen Wochen einiges einfallen. Zu sehen sind ihre bunten Klompen noch bis Anfang Juni während der Öffnungszeiten der Sparkasse.

Neben den Gewinnern Jamie-Sophie Dudalski, Mia Laub, Anica-Elisa Schürmann, Noah Bur am Orde, Asma Arbabradeh und Noel Malsam zeigen auch ihre Mitschüler, was man aus einem einfachen Holzklompen alles machen kann: ein ganzes Fußballstadion mit Spielfeld und Fans, ein Flugzeug, einen rosa Rennwagen, eine Kuh und sogar einen Hamster im Käfig. „Wir waren uns in der Jury einig, dass wirklich alle Klompen einen Preis verdient hatten“, sagt Geschäftsstellenleiter Timo Rothe. Daher überwies er jeder Klasse 160 Euro für die Klassenkasse. Die kleinen Gewinnerinnen und Gewinner erhielten Gutscheine von 30, 20 und 10 Euro für die Buchhandlung gegenüber.

22.5.2018

Pressebild zum Download

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen