Hauptmenü

VL-Sparen mit Aktienfonds

VOM ANLAGEMARKT

Anlagemarkt Sparschwein-mit-Geld- 0914

 

Harald  Schönherr  Artikelbild

Harald Schönherr – Anlageexperte der Sparkasse am Niederrhein

NIEDERRHEIN. Seit 2003 nutzen immer weniger Arbeitnehmer die Möglichkeit, vermögenswirksame Leistungen (VL) zu beziehen. Laut DekaBank verschenken aktuell über sieben Millionen Arbeitnehmer die Förderung von Staat und Arbeitgeber. Auf Dauer verzichtet jeder Arbeitnehmer leicht auf mehrere tausend Euro. Dabei ist es so einfach, sich mit einem VL-Sparvertrag unter bestimmten Voraussetzungen gleich dreifach helfen zu lassen: vom Arbeitgeber, vom Staat und vom Kapitalmarkt.

Weiterlesen: VL-Sparen mit Aktienfonds

"Ehrenamtler bewirken so viel Gutes"

200 Gäste beim Ehrenamtsforum / 196.247 Euro für Vereine

Ehrenamtsforum Neukirchen Vluyn 0914 Oben

Vier Vereinsvertreter freuten sich über je 250 Euro Extraspenden, die sie im Rahmen des Ehrenamtsforums gewannen. Vorne von rechts nach links: Rosemarie Beyer (Behinderten-Sportgemeinschaft), Tea Somigli-Jännert (Ausdauersportverein), Christian Veldhoen (KJG St. Antonius) und Gerhard Merkinger (Siedlungsgemeinschaft KAB St. Quirinus). Es gratulierten herzlich (v.l.n.r.): Die neue Verwaltungsratsvorsitzende Claudia van Dyck, der scheidende Verwaltungsratsvorsitzende Karl-Heinz Reimann, Sparkassenvorstand Bernd Zibell und Bürgermeister Harald Lenßen.

NEUKIRCHEN-VLUYN. Bei rund 200 Vertretern von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen bedankte sich jetzt Sparkassenvorstand Bernd Zibell anlässlich des Ehrenamtsforums in der Kundenhalle der Sparkasse an der Poststraße: „Wir schätzen die Menschen, die mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit so viel Gutes für die Stadt bewirken." Die Sparkasse am Niederrhein überweist in diesem Jahr 196.247 Euro an insgesamt 130 Vereine, Verbände und Organisationen. Der scheidende Verwaltungsratsvorsitzende Karl-Heinz Reimann versicherte seiner Nachfolgerin Claudia van Dyck: „Sie werden in Ihrem neuen Amt das gute Gefühl haben, Ihre Arbeit in den Dienst einer wertvollen Sache zu stellen." Denn im Gegensatz zu den Privatbanken liege der Sparkasse das Gemeinwohl der Menschen am Niederrhein am Herzen.

Weiterlesen: "Ehrenamtler bewirken so viel Gutes"

223.000 Euro für ehrenamtliche Arbeit

Spendenverteilung der Sparkasse im Amplonius-Gymnasium

Spendenverteilung Rheinberg

Viermal 250 Euro erhielten Myriam Pockrandt (Kindergarten Ossenberg) und (nach links) Stephan Schmengler (SV Budberg) und Jürgen van Haren (KG Rot-Weiß Borth) sowie Peter Manthei (Förderverein der Maria-Montessori-Schule) für ihre Vereinskasse. Bürgermeister Theo Mennicken (ganz links) und Verwaltungsratsvorsitzender Karl-Heinz Reimann (4.v.l.) hatten die Glückslose gezogen. Vorstand Frank-Rainer Laake (ganz rechts) und Landrat Dr. Ansgar Müller (2.v.l.) gratulierten herzlich.

RHEINBERG. Je 250 Euro extra erhielten jetzt die KG Rot-Weiß Borth, der Förderverein der Maria-Montessori-Schule, der Kindergarten Ossenberg und der SV Budberg. Die zusätzlichen Spenden verloste die Sparkasse am Niederrhein anlässlich des Ehrenamtsforums im Amplonius-Gymnasium unter rund 200 Vereinsvertretern. „Das heutige Ehrenamtsforum ist der Termin für die offizielle Übergabe der Spenden und Stiftungsmittel unserer Sparkasse", so Verwaltungsratsvorsitzender Karl-Heinz Reimann.

Weiterlesen: 223.000 Euro für ehrenamtliche Arbeit

196.247 Euro für Neukirchen-Vluyner Vereine

Ehrenamtsforum der Sparkasse am Mittwoch, 10. September

Ehrenamtsforum Neukirchen-Vluyn-Vorbericht 0914 450

Über 200 Gäste erwartet die Sparkasse auch diesmal zum Ehrenamtsforum. Hier ein Bild vom vorigen Jahr.

NEUKIRCHEN-VLUYN. Die Sparkasse am Niederrhein lädt für Mittwoch, 10. September, um 18.30 Uhr die Vertreter aller gemeinnützigen Vereine und Organisationen aus Neukirchen-Vluyn zum Ehrenamtsforum in die Geschäftsstelle an der Poststraße ein. Die Stellenleiter Katrin Steffans (Poststraße), Corinna Zacharias (Vluyn) und Wilfried Schlicht (Bendschenweg) sowie ihre Teams freuen sich darauf, die Spenden zu überreichen. "Im Mittelpunkt stehen die ehrenamtlich tätigen Menschen in Neukirchen-Vluyn, deren Arbeit wir in diesem Jahr mit 196.247 Euro unterstützen", sagt Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti.

Weiterlesen: 196.247 Euro für Neukirchen-Vluyner Vereine

Claudia van Dyck ist neue Vorsitzende des Verwaltungsrates

Sparkassen-Zweckverband hat gewählt

Verwaltungsrat der Sparkasse am Niederrhein neue Vorsitzende 08 14 450

Claudia van Dyck ist die neue Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse am Niederrhein. Zu den ersten Gratulanten zählte Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti (Mitte) und seine Vorstandskollegen Frank-Rainer Laake (rechst) und Bernd Zibell (links).

NIEDERRHEIN. Neue Vorsitzende des Verwaltungsrates der Sparkasse am Niederrhein ist Claudia van Dyck. Die 50 Mitglieder des Sparkassen-Zweckverbandes der Städte Moers, Neukirchen-Vluyn und Rheinberg sowie des Kreises Wesel wählten die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU im Moerser Stadtrat einstimmig.

Weiterlesen: Claudia van Dyck ist neue Vorsitzende des Verwaltungsrates
Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.