Hauptmenü

Neue Trikots von der Sparkasse und Provinzial

Maria Deselaers und Frank Menges (In der Mitte mit Vorstand Michael Kolkenbrock) besuchten das Training der Damenmannschaft des SV Menzelen. Ganz rechts: Trainer Klaus Krupper.

Maria Deselaers und Frank Menges (In der Mitte mit Vorstand Michael Kolkenbrock) besuchten das Training der Damenmannschaft des SV Menzelen. Ganz rechts: Trainer Klaus Krupper.

MENZELEN. Die neuen Trikots haben den Damen des SV Menzelen gleich Glück gebracht. Beim ersten Spiel im neuen Dress schlug die Mannschaft von Trainer Klaus Krupper den SV Sonsbeck mit 3:1. „Sie tragen sich schöner und sind von besserer Qualität als unsere bisherigen Trikots, außerdem passt die Farbe zum Verein“, sagt Co-Trainerin und Spielerin Nadine Eims. Über dieses Lob freuten sich beim Trainingsbesuch auf der Platzanlage an der Neuen Strasse Maria Deselaers, Leiterin der Sparkassen-Geschäftsstelle in Alpen, und Frank Menges von der Versicherungsabteilung.

Die Sparkasse am Niederrhein und die Provinzial haben die neuen Trikots der Damenmannschaft finanziert. Michael Kolkenbrock, 2. Vorsitzender des SV Menzelen: „Die Mannschaft nimmt ein Jahr nach der Gründung inzwischen am normalen Spielbetrieb teil, darüber freuen wir uns sehr.“ Allein in den vergangenen zwei Jahren gewann der Verein fast 300 neue Mitglieder dazu. „Nach der Umgestaltung der kompletten Anlage haben wir einen regelrechten Boom erlebt und zählen jetzt 720 Mitglieder“, so Michael Kolkenbrock. Das Training der Damen ist immer Dienstag und Donnerstag von 19.30 bis 21 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

28. August 2015

 

Bild für Pressedownload

 

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.