Menu



Die Online-Umfrage ist beendet.

Damit ergibt sich folgendes Zwischenergebnis:
1. Gymnasium Adolfinum (5942)
2. Amplonius Gymnasium (5531)
3. Städtisches Stiftsgymnasium (3514)
4. Hermann-Runge-Gesamtschule (2016)
5. Haarbeckschule (1387)
6. Marienschule (752)
7. Julius-Stursberg-Gymnasium (549)
8. Berufskolleg für Technik (271)

Nun erwarten wir mit Spannung das Ergebnis der Jury.

Mitglieder sind Markus Grimm, Christian Schürmann (Freefall), Mark Bochnig (Spontan-Film-Festival), Verena Witthaus (Zero-Kommunikation), Manuel Kutz (MAP Festival) und Sparkassenchef Giovanni Malaponti.

Voting-Rangliste und Jury-Rangliste ergeben zusammengenommen die endgültige Platzierung.

Die wird am 16. Februar um 18 Uhr im Heinrich-Goldberg-Saal feierlich bekanntgegeben.

 

Entspannt ist einfach.

Unser kostenloses Girokonto für junge Leute

Doppelt sparen:
Dein Girokonto bleibt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr kostenfrei. Solltest Du danach noch zur Schule gehen, studieren oder eine Ausbildung machen, verlängern wir die Gebührenfreiheit bis zum 25. Geburtstag. Als unser Kunde bekommst Du Vergünstigungen und Preisnachlässe, beispielsweise bei unseren Partnern Go-Sprachreisen, Movie Park oder Toverland.

Dein Konto immer im Blick

  • Deine Geldsachen kannst Du bequem und sicher online erledigen. Das macht Dich unabhängig von Öffnungszeiten.
  • Mit der kostenlosen SparkassenApp hast Du Deine Kontoumsätze im Blick und kannst Geld überweisen – egal wo auf der Welt Du gerade bist.
  • Der Kontowecker informiert Dich, wenn Dein Taschengeld auf Deinem Konto ist.
  • Mit Kwitt kannst Du Deinen Freunden ruckzuck Geld von Handy zu Handy überweisen.
  • Im elektronischen Postfach sind Deine Kontoauszüge sicher archiviert und jederzeit einsehbar.
  • Per Online-Banking kannst Du iTunes- oder Einkaufsgutscheine shoppen.
  • Und noch ein Vorteil: Du wirst in jeder unserer 28 Geschäftsstellen persönlich und individuell beraten.

Papierlose Kontoeröffnung
Die Video-Legitimation macht's möglich: Ganz ohne Papierkram könnt Ihr in unserer Internet-Filiale ein Giro-oder Sparkonto anlegen — und sofort darüber verfügen.

Jetzt zum Abschluss

Von Handy zu Handy
Das mobile Bezahlen ist jetzt noch einfacher. Denn nun gibt es in der SparkassenApp die Funktion Kwitt. Damit kann man ganz einfach Geldbeträge versenden, man braucht nur die Handynummer des Empfängers. Bei Beträgen bis 30 Euro funktioniert das sogar ohne TAN.

 

Entspannt ist einfach.

Unser kostenloses Girokonto für junge Leute

Doppelt sparen:
Dein Girokonto bleibt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr kostenfrei. Solltest Du danach noch zur Schule gehen, studieren oder eine Ausbildung machen, verlängern wir die Gebührenfreiheit bis zum 25. Geburtstag. Als unser Kunde bekommst Du Vergünstigungen und Preisnachlässe, beispielsweise bei unseren Partnern Go-Sprachreisen, Movie Park oder Toverland.

Dein Konto immer im Blick

  • Deine Geldsachen kannst Du bequem und sicher online erledigen. Das macht Dich unabhängig von Öffnungszeiten.
  • Mit der kostenlosen SparkassenApp hast Du Deine Kontoumsätze im Blick und kannst Geld überweisen – egal wo auf der Welt Du gerade bist.
  • Der Kontowecker informiert Dich, wenn Dein Taschengeld auf Deinem Konto ist.
  • Mit Kwitt kannst Du Deinen Freunden ruckzuck Geld von Handy zu Handy überweisen.
  • Im elektronischen Postfach sind Deine Kontoauszüge sicher archiviert und jederzeit einsehbar.
  • Per Online-Banking kannst Du iTunes- oder Einkaufsgutscheine shoppen.
  • Und noch ein Vorteil: Du wirst in jeder unserer 28 Geschäftsstellen persönlich und individuell beraten.

Papierlose Kontoeröffnung

Die Video-Legitimation macht's möglich: Ganz ohne Papierkram könnt Ihr in unserer Internet-Filiale ein Giro-oder Sparkonto anlegen — und sofort darüber verfügen.

Jetzt zum Abschluss

Von Handy zu Handy

Das mobile Bezahlen ist jetzt noch einfacher. Denn nun gibt es in der SparkassenApp die Funktion Kwitt. Damit kann man ganz einfach Geldbeträge versenden, man braucht nur die Handynummer des Empfängers. Bei Beträgen bis 30 Euro funktioniert das sogar ohne TAN.

 

×