Hauptmenü

VOM ANLAGEMARKT

Anlagemarkt

Frank Hoster Artikelbild

Frank Hoster ist Anlageexperte bei der Sparkasse am Niederrhein.

NIEDERRHEIN. Die US-Leitindizes „S&P 500“ und „Dow Jones Industrials“ setzen ihren Höhenflug fort. Weil der Jahresauftakt oftmals ein Indikator für das Gesamtjahr ist, könnte sich der Aufwärtstrend also fortschreiben.

Verlassen sollte man sich darauf aber nicht, das zeigt ein Blick zurück zum Jahresbeginn 2011. Damals war die Stimmung unter US-Anlegern so optimistisch wie heute. Doch verlor der „S&P 500“ nach einem Zwischenhoch im Frühjahr zum Jahresende hin rund 20 Prozent.

Einen ähnlichen Verlauf könnte es auch diesmal geben, denn wie damals hat der Anteil positiver Konjunktur-Überraschungen zuletzt zyklische Spitzenwerte erreicht. Die Wahrscheinlichkeit, künftig eher negativ überrascht zu werden, ist somit deutlich höher als die Chance auf in der Breite unerwartet starke Konjunkturdaten.

Noch etwas spricht für diese These einer Kurskorrektur: Obwohl die Gewinnschätzungen angesichts der Entlastung der Unternehmen durch die Steuerreform zuletzt deutlich nach oben korrigiert wurden, liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) des „S&P 500“ mit derzeit gut 18 noch deutlich über dem historischen Durchschnitt von 15. Auch der Shiller-KGV bewertet die US-Aktien aktuell sehr hoch.

Zudem wäre eine Fortsetzung des Wachstums in einer Phase steigender Leitzinsen ausgesprochen untypisch. Und noch etwas spricht dafür, dass der Rallye am US-Aktienmarkt im Jahresverlauf die Luft auszugehen droht: Die US-Notenbank wird ihre Bilanzsumme nun allmählich wieder reduzieren.

Autor Frank Hoster ist Anlageexperte bei der Sparkasse am Niederrhein.

------------------------------------------------------------------------------------
Diese Information dient Werbezwecken. Sie genügt nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen und führt nicht zu einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Anlageempfehlungen. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen beruhen auf öffentlich zugänglichen Quellen, die die Sparkasse am Niederrhein für zuverlässig hält. Eine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Keine Aussage in dieser Veröffentlichung ist als solche Garantie zu verstehen. Die Sparkasse am Niederrhein übernimmt keinerlei Haftung für die Verwendung dieser Publikation oder deren Inhalt.

17.1.2018

 

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen