Hauptmenü

Holger Schmitz

 

Holger Schmitz (Jahrgang 1963) studierte an der Gerhard-Mercator-Universität in Duisburg Germanistik, arbeitete in einem Grafikbüro und beim Chemieunternehmen Akzo Nobel Coatings, bevor er 1990 seine berufliche Heimat bei der Sparkasse fand. Dort war er bis 1998 in der Abteilung Zahlungsverkehr für die elektronische Verbuchung der Kundenkonten zuständig. Dann wechselte er zum Electronic Banking und vermittelte acht Jahre lang elektronische Dienstleistungen und beriet im persönlichen und telefonischem Kontakt die Nutzer des Online-Bankings. Seit dem 1. Juni 2006 ist er Pressereferent der Sparkasse am Niederrhein.

„Meine Erfahrungen im Bereich IT und Neue Medien haben mich sicherlich geprägt und erleichtern mir die Arbeit als Online-Redakteur für den Sparkassen-Kurier und in den sozoalen Netzwerken“, sagt der gebürtige Moerser. „Journalistische Grundkenntnisse habe ich mir über viele Jahre als Herausgeber und Redakteur einer kleinen Musikzeitschrift erworben. Ich bin sicher, dass sich auf diesem Fundament aufbauen lässt.“

Vor allem die Vielfalt der Themen rund um die Sparkasse am Niederrhein haben ihn zu seinem Wechsel in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit veranlasst. „Von Bilanzen und Belegen bis hin zu Kunst und Kultur bewegt sich das Spektrum der Berichterstattung. Dieses reichhaltige Engagement kann nur ein Kreditinstitut bieten, welches für die Menschen in seiner Region weit mehr sein will als irgendeine Bank.“

In der Freizeit bevorzugt Hotger Schmilz eine ausgewogene Mischung von sportlicher Aktivität (joggen und biken) und anregender Entspannung (moderne Literatur, Musik und Kino).

 

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen