Hauptmenü

Sparkasse am Niederrhein: 16 neue Auszubildende

Der Vorstand der Sparkasse am Niederrhein begrüßte 16 neue Auszubildende. Der Vorstandsvorsitzende Giovanni Malaponti (Mitte) betonte: „Wir freuen uns sehr, dass wir Sie zu Bankkaufleuten ausbilden dürfen, schön, dass Sie da sind.“

Der Vorstand der Sparkasse am Niederrhein begrüßte 16 neue Auszubildende. Der Vorstandsvorsitzende Giovanni Malaponti (Mitte) betonte: „Wir freuen uns sehr, dass wir Sie zu Bankkaufleuten ausbilden dürfen, schön, dass Sie da sind.“

NIEDERRHEIN. Die Nervosität war schnell verflogen, als der Vorstand der Sparkasse am Niederrhein jetzt 16 neue Auszubildende begrüßte. „Wir freuen uns sehr, dass wir Sie zu Bankkaufleuten ausbilden dürfen, schön, dass Sie da sind“, so Giovanni Malaponti. Der Vorstandsvorsitzende verriet zudem: „Als ich vor 33 Jahren hier in unserer Sparkasse die Ausbildung begonnen habe, war ich auch sehr nervös.“ Nach zwei Einführungstagen und einem Erste-Hilfe-Kurs werden die jungen Leute bereits ihre ersten Kundenkontakte haben. „Jeder kennt schon seine Geschäftsstelle, die jeweils so ausgesucht ist, dass unsere neuen Kolleginnen und Kollegen möglichst kurze Wege von ihrem Zuhause haben“, sagt Ausbilderin Sabine Lucas.

In je einer der 23 Geschäftsstellen der Sparkasse von Moers bis Xanten erhalten die angehenden Bankkaufleute ihre praktische Ausbildung. Die Theorie lernen sie im Verlauf der nächsten zweieinhalb Jahre im Blockunterricht am Mercator Berufskolleg in Moers. Ihr Girokonto haben die 16 jungen Leute bereits vor dem Beginn der Ausbildung beim ersten Besuch in ihrer Geschäftsstelle eröffnet. „Das ist gut so“, sagt Personalchef Jürgen Renner, „denn so können wir ihnen bereits am 15. dieses Monats ihre erste Ausbildungsvergütung überweisen.“ Im ersten Ausbildungsjahr erhalten die Azubis monatlich 1.118 Euro plus monatlich 80 Euro Sozialleistungen.

Hier die Namen der angehenden Bankkaufleute: Julie Cybart, Diana Dolgih, Vanessa Hein, Fadya Khalaf, Vanessa Kinder, Alina Klucken, Megiana Leci, Ben Luka Maas, Viviana Polotzek, René Scherwietes, Kim Andrea Schwarz, Lara Schützendorf, Julian Sommer, Svenja-Monique Stülpner, Tim Vinnbruck, Robin Wower. Für das kommende Jahr sucht die Sparkasse noch Auszubildende. Informationen und Online-Bewerbung unter www.sparkasse-am-niederrhein.de.

1. September 2022

Pressebild zum Download

 

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.