Hauptmenü

Sparkasse spendete für die neue Bienenwand in Millingen

Kinder der Schule am Bienenhaus in Millingen summten und brummten bei der Vorstellung der neuen Bienenwand, die Sprayer Kai Hinz (Mitte, hinten) kurz zuvor fertiggestellt hatte. Schulleiterin Jasmin Brune und Severin Winnekens (ganz rechts) bedankten sich bei Julian de Vries von der Sparkasse für die Spende.

Kinder der Schule am Bienenhaus in Millingen summten und brummten bei der Vorstellung der neuen Bienenwand, die Sprayer Kai Hinz (Mitte, hinten) kurz zuvor fertiggestellt hatte. Schulleiterin Jasmin Brune und Severin Winnekens (ganz rechts) bedankten sich bei Julian de Vries von der Sparkasse für die Spende.

Millingen. Wenn Sprayer Schulen und andere Gebäude mit Farben besprühen, geschieht das meistens nachts oder wenn gerade keiner hinsieht. Bei Kai Hinz ist das anders. Die 141 Kinder der Schule am Bienenhaus schauten immer mal wieder neugierig zu, als der Graffiti-Künstler die Wand der Schule jetzt neu gestaltete. „Kai Hinz hatte unsere Wand schon vor sechs Jahren das erste Mal richtig schön gemacht, aber sie musste jetzt erneuert werden“, freute sich Schulleiterin Jasmin Brune bei der Vorstellung des Kunstwerkes. Die Kosten von rund 800 Euro hatte die Sparkasse am Niederrhein übernommen. Für das Foto vor der Bienenwand reihte sich Julian de Vries von der örtlichen Geschäftsstelle in den Bienenschwarm der Kinder ein.

29. August 2022

Pressebild zum Download

 

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.