Hauptmenü

Rock-it! am 22. und 23. April im Bollwerk / 19 Acts auf 3 Bühnen

Freuen sich auf das Rock-it!-Festival am 22. und 23. April (v.l.n.r.) Laura Opallach, Clara Grallath, Cansin, Nina Eysenbrandt und Jons Heiner.

Freuen sich auf das Rock-it!-Festival am 22. und 23. April (v.l.n.r.) Laura Opallach, Clara Grallath, Cansin, Nina Eysenbrandt und Jons Heiner.

MOERS. Das 14. Rock-it!-Festival hat’s in sich: Gleich 19 Bands oder Singer/SongwriterInnen sind am 22. und 23. April auf drei Bühnen des Bollwerk 107 zu erleben. Auch in diesem Jahr ist „Die Box“ des Caritasverbandes vertreten und besprayen Jutebeutel mit dem Logo des Festivals und des Skillz Jam. Und als wenn das noch nicht genug sei, können Interessierte an Workshops zu den Themen Konzertfotografie sowie Moderation teilnehmen. Der Eintritt ist wie immer frei, dafür sorgt der Hauptsponsor Sparkasse am Niederrhein.

Das Festival bietet eine bunte Mischung an allem, was man sich musikalisch vorstellen kann: leise und akustisch in der Kneipe, laut und metall in der Halle. Von Pop-Show mit Background-Tänzern (Rudy Chopper) über Hardcore (Near's 2 Far) bis hin zum poppigen Punk mit Akrobatik-Performance (Mary) ist alles dabei. Alle Infos zum Festival und den Künstlern gibt’s auf www.rockit.events sowie bei Facebook, Instagram und YouTube.

13.4.2022

Pressebild zum Download

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.