Hauptmenü

Vereine und Initiativen als Spendenempfänger gesucht

Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti lädt alle Ehrenamtlichen aus Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und Xanten sowie aus Alpen und Sonsbeck ein, sich um die GiroCents zu bewerben.

Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti lädt alle Ehrenamtlichen aus Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und Xanten sowie aus Alpen und Sonsbeck ein, sich um die GiroCents zu bewerben.

NIEDERRHEIN. Die 16. Staffel von GiroCents startet am 1. Februar. „Vereine und ehrenamtliche Initiativen aus Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Xanten sowie Alpen und Sonsbeck können sich noch bis zum 26. Januar als Spendenempfänger bewerben“, sagt Sparkassenchef Giovanni Malaponti. Eine Bewerbung sei in wenigen Minuten online unter www.sparkasse-am-niederrhein.de/girocents möglich. „Oder Sie kommen einfach in die nächste Geschäftsstelle, dort unterstützen wir Sie bei der Bewerbung.“ In jeder Staffel kommen durchschnittlich rund 7.500 Euro zusammen, die an sechs Projekte ausgeschüttet werden. Wie hoch die einzelnen Spendenbeträge am Ende sind, richtet sich nach der Anzahl der Stimmen, die jedes Projekt erhält. Aktuell spenden 2.700 Sparkassen-Kunden an jedem Monatsende das, was rechts vom Komma steht, also zwischen einem und maximal 99 Cents.

7.1.2022

Hier geht es direkt zum Bewerbungsformular

Pressebild zum Download

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.