Hauptmenü

Video: Sparkasse verloste dreimal 250 Euro für Alpener Vereine

Zur Verlosung der drei 250-Euro-Extraspenden hatte Heinz-Gerd Conrad (r.) vom SV Borussia Veen der Sparkasse am Niederrhein sein Schmuck-Kästchen geöffnet. Vorstand Bernd Zibell, Glücksfee Maren Pieper und Geschäftsstellenleiterin Kathrin Hüsch (v.l.n.r.)  komplettierten das Ziehungspersonal. Das Video ist auf den Social-Media-Kanälen der Sparkasse zu sehen.

Zur Verlosung der drei 250-Euro-Extraspenden hatte Heinz-Gerd Conrad (r.) vom SV Borussia Veen der Sparkasse am Niederrhein sein Schmuck-Kästchen geöffnet. Vorstand Bernd Zibell, Glücksfee Maren Pieper und Geschäftsstellenleiterin Kathrin Hüsch (v.l.n.r.) komplettierten das Ziehungspersonal. Das Video ist auf den Social-Media-Kanälen der Sparkasse zu sehen.

ALPEN. Im vorigen Jahr durften die Ehrenamtlichen des SV Borussia Veen das 100-jährige Vereinsbestehen nicht feiern. Im Video von der Verlosung der drei Sparkassen-Extra-Spenden berichtet Vereinspräsident Heinz-Gerd Conrad, dass auch der 101. Geburtstag nur im kleinen Rahmen begangen werden kann. Dabei hätten die Ehrenamtlichen das Schmück-Kästchen am Halfsmannsweg so schön herausgeputzt. Ein Kameraschwenk zeigt das eindrucksvoll. Zur Ziehung hatte Sparkassenvorstand Bernd Zibell die Geschäftsstellenleiterin Kathrin Hüsch mitgebracht. Die 14-jährige Fußballerin Maren Pieper hielt als Glücksfee die Lostrommel. Dreimal 250 Euro gewannen der Heimat- und Verkehrsverein Alpen, der Kirchenchor Cäcilia Veen und der Musikverein Menzelen 1959. In den nächsten Tagen werden die Sparkasse und die drei Vereine, die die Extraspenden gewonnen haben, darüber berichten, wofür das Geld eingesetzt wird. Insgesamt überweist die Sparkasse in diesem Jahr rund 40.000 Euro an die Vereine in Alpen, Bönninghardt, Menzelen, Veen, Bönning-Rill, Drüpt und Huck.

27.7.2021

Pressebild zum Download

Hier geht es zum Video auf YouTube

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.