Hauptmenü

Nach dem Online-Voting: JSG vor GGM, Adolf und Rheinkamper

Musiker Markus Grimm, Manuel Kutz (MAP-Festival), Christian Schürmann (Freefall), Verena Witthaus (Zero-Kommunikation), Mark Bochnig (Kinder- und Jugendbüro) und Sparkassenchef Giovanni Malaponti schauen sich die „Knete-für-die-Fete“-Videos genau an und erstellen eine Jury-Rangliste. Diese und die Voting-Rangliste ergeben zusammengenommen die endgültige Platzierung. Wer wie viel Knete bekommt, wird schon bald auf YouTube bekanntgeben.

Musiker Markus Grimm, Manuel Kutz (MAP-Festival), Christian Schürmann (Freefall), Verena Witthaus (Zero-Kommunikation), Mark Bochnig (Kinder- und Jugendbüro) und Sparkassenchef Giovanni Malaponti schauen sich die „Knete-für-die-Fete“-Videos genau an und erstellen eine Jury-Rangliste. Diese und die Voting-Rangliste ergeben zusammengenommen die endgültige Platzierung. Wer wie viel Knete bekommt, wird schon bald auf YouTube bekanntgeben.

NIEDERRHEIN. Das Online-Voting bei „Knete für die Fete“ ist beendet. Die meisten YouTube-Likes bekam das Video des Julius-Stursberg-Gymnasiums mit dem Titel „Die perfekte Show“. Die Plätze zwei bis vier belegen das Grafschafter Gymnasium mit „Sparkasse Disconnected“, das Adolfinum mit „Die mysteriöse Botschaft“ und das Rheinkamper Gymnasium mit „Das unberechenbare Verbrechen“. Jetzt ist die fünfköpfige Jury gefordert.

Musiker Markus Grimm, Manuel Kutz (MAP-Festival), Christian Schürmann (Freefall), Verena Witthaus (Zero-Kommunikation), Mark Bochnig (Kinder- und Jugendbüro) und Sparkassenchef Giovanni Malaponti schauen sich die Kurzfilme genau an und vergeben ihre Punkte. Jury-Rangliste und Voting-Rangliste ergeben zusammengenommen die endgültige Platzierung, die über die Vergabe der Geldpreise entscheidet. Eine feierliche Siegerehrung im Heinrich-Goldberg-Saal der Sparkasse am Niederrhein wird es diesmal nicht geben, stattdessen wird das Endergebnis auf YouTube bekanntgeben.

Alle Videos sind weiterhin auf dem YouTube-Kanal der Sparkasse am Niederrhein zu sehen. Einfach die Playlist „Knete für die Fete 2021“ auswählen.

5.5.2021

Hier geht es zu den YouTube-Videos

Pressebild zum Download

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.