Hauptmenü

Kostenloser Online-Banking-Browser speziell für Windows- und Apple-PCs

Patrick Becker, der für das Online-Banking verantwortliche Gruppenleiter bei der Sparkasse am Niederrhein, stellt den speziell fürs Online-Banking entwickelten Browser S-Protect vor: „Damit haben selbst die fiesesten Trojaner, Viren und Phishing-Attacken keine Chance.“

Patrick Becker, der für das Online-Banking verantwortliche Gruppenleiter bei der Sparkasse am Niederrhein, stellt den speziell fürs Online-Banking entwickelten Browser S-Protect vor: „Damit haben selbst die fiesesten Trojaner, Viren und Phishing-Attacken keine Chance.“

NIEDERRHEIN. Immer mehr Menschen erledigen ihre Finanzgeschäfte am PC, Tablet oder Smartphone. Rund 60 Prozent aller Bankkunden nutzen eines oder mehrere Konten online, Tendenz steigend. Smartphone und Tablet haben den klassischen PC dabei als wichtigsten Zugangsweg zum Online-Banking inzwischen überholt. „Diesen bundesweiten Trend beobachten wir auch bei uns“, sagt Patrick Becker. Der für das Online-Banking verantwortliche Gruppenleiter der Sparkasse am Niederrhein: „Von derzeit 71.000 Online-Nutzern verwenden 36.000 ausschließlich unsere Banking-App, 25.000 allein den PC und rund 10.000 mal das eine, mal das andere.“

Unabhängig davon, ob das Online-Banking mobil oder stationär genutzt wird, schätzen die Kunden die gleichen Vorteile: rund um die Uhr den aktuellen Finanzstatus zu sehen, Überweisungen bequem von zu Hause oder unterwegs zu erledigen oder bei Kontobewegungen eine Nachricht zu erhalten. „Zugleich vertrauen unsere Kunden darauf, dass wir ihnen immer die sichersten Verfahren bieten“, sagt Patrick Becker.

Mit dem kostenlosen Browser S-Protect erhält das Online-Banking der Sparkasse nun einen besonderen Rundumschutz. „S-Protect ist ein gehärteter Browser ausschließlich fürs Online-Banking per PC“, sagt Patrick Becker und ergänzt: „Wer beim Banking mit S-Protect konsequent die angebotene Bildschirmtastatur nutzt, bewegt sich in einer Schutzzone, in der Datendiebe keine Chance haben.“ Selbst die fiesesten Trojaner, Viren und Phishing-Attacken müssen draußen bleiben. „Einfach die Windows- oder Apple-Version aus unserer Internet-Filiale herunterladen und das sicherste und einfachste Banking von zu Hause aus genießen“, sagt der Online-Experte der Sparkasse.

Für Tablet und Smartphone steht die Sparkassen-App zur Verfügung, die nicht nur Deutschlands meistgenutzte Banking-App ist, sondern auch mehrfach ausgezeichnet. „Im Sommer untersuchte die Stiftung Warentest unsere App auf Herz und Nieren und erklärte sie zur besten Banking-App Deutschlands“, sagt Patrick Becker. Die Tester legten dabei besonderen Wert auf Funktionen, Handhabung und Datensicherheit.

Mit dem S-Protect erreicht das Online-Banking der Sparkasse nun eine weitere Sicherheitsstufe. „Damit könnte man sogar auf einem infizierten Rechner top-sicheres Online-Banking nutzen“, so Patrick Becker. Trotzdem empfiehlt er, jeden PC frei von Schadsoftware zu halten. Seine Ratschläge: „Wer sein Betriebssystem und alle Programme immer auf dem neuesten Stand hält, ist schon gut gewappnet. Der kostenlose Computercheck unserer Sparkasse erkennt innerhalb von zehn Sekunden Sicherheitslücken auf PC, Laptop, Tablet oder Smartphone und zeigt, wie diese behoben werden können.“

8.3.2021

Pressebild zum Download

Hier gibt's den S-Protect

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.