Hauptmenü

Sparkasse verloste dreimal 250 Euro für Sonsbecker Vereine

Markus Grimm drehte von der Verlosung am Brunnen vor dem Rathaus ein Video, es ist auf der Facebook-Seite der Sparkasse und bei Youtube zu sehen. In der Mitte: Giovanni Malaponti, ganz rechts: Tim Rütters.

Markus Grimm drehte von der Verlosung am Brunnen vor dem Rathaus ein Video, es ist auf der Facebook-Seite der Sparkasse und bei Youtube zu sehen. In der Mitte: Giovanni Malaponti, ganz rechts: Tim Rütters.

SONSBECK. 40 örtliche Vereine hatten sich für die Verlosung der Extra-Spenden von dreimal 250 Euro bei der Sparkasse am Niederrhein beworben. Geschäftsstellenleiter Tim Rütters und Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti zogen jetzt am Brunnen vor dem Rathaus die Gewinner: die Herzsportgruppe Sonsbeck, die Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr und die Schießgruppe der St. Antonius Bruderschaft Hamb. „Das Ehrenamtsforum für alle Ehrenamtlichen musste in diesem Jahr leider ausfallen, an der Verlosung wollten wir aber auf jeden Fall festhalten“, so Giovanni Malaponti.

Insgesamt überweist die Sparkasse in diesem Jahr 24.000 Euro an die Schatzmeister von 70 Vereinen in Sonsbeck, Labbeck und Hamb. Das Ehrenamtsforum zur offiziellen Übergabe der Spenden sollte diesmal im Zirkuszelt an der Grundschule stattfinden. Die Kinder wollten eine Sondervorstellung für die Ehrenamtlichen geben. In den nächsten Tagen werden die Sparkasse und die drei Vereine, die die Extraspende gewonnen haben, darüber berichten, wofür das Geld eingesetzt wird. Geschäftsstellenleiter Tim Rütters: „Unser Ehrenamtsforum ist auch immer eine gute Gelegenheit, mehr von der Arbeit der Ehrenamtlichen in unserer Gemeinde zu erfahren.“

28. Mai 2020

Pressebild zum Download

Hier geht es direkt zum Video der Verlosungsaktion 

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.