Hauptmenü

Vier DRK-Schutz-Automaten in Foyers der Sparkasse

DRK-Geschäftsführer Andreas Bußmann (links) und Giovanni Malaponti am DRK-Schutz-Automaten im Foyer der Sparkasse am Ostring.

DRK-Geschäftsführer Andreas Bußmann (links) und Giovanni Malaponti am DRK-Schutz-Automaten im Foyer der Sparkasse am Ostring.

NIEDERRHEIN. Wer spontan eine Schutzmaske, Desinfektionsmittel oder Einmalhandschuhe benötigt, bekommt diese flächendeckend an DRK-Schutz-Automaten. Vier der insgesamt 16 Selbstbedienungsautomaten des DRK-Kreisverbandes Niederrhein  stehen in Foyers der Sparkasse am Niederrhein. Kaum hatte Andreas Bußmann, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Niederrhein, den leuchtend roten Automaten im Foyer der Hauptstelle in Moers in Betrieb genommen, kamen schon die ersten Interessenten. „Der Bedarf ist wirklich hoch. Wir geben die Masken, Handschuhe und Desinfektionsmittel zum Selbstkostenpreis ab“, sagt Andreas Bußmann. Weitere Automaten sind in Neukirchen (Poststraße), in Rheinberg (Bahnhofstraße) und in Xanten (Europaplatz) zu finden.

Vier Wochen nach Beginn der Aktion konnte der DRK Kreisverband Niederrhein nun die Einkaufskonditionen für die Artikel deutlich verbessern und die Preise zum 1. Juni um 30 Prozent senken. Jetzt kostet beispielsweise der Einweg-Mund-Nasen-Schutz nur noch 0,90 Euro. Bislang kostete er 1,20 Euro. „Wir geben die günstigeren Preise gern an die Menschen im Kreisgebiet weiter“, erläutert Andreas Bußmann. Ein waschbarer Mundschutz für Erwachsene und Kinder ist für 3,50 (anstelle von 5,00) Euro erhältlich, die einzelne Profimaske/KN 95 (FFP2) kostet 4,50 Euro (anstelle von 6,00), Desinfektionsmittel 5,50 Euro (anstelle von 7,00) und Handschuhe 0,80 Euro (anstelle von 1,00). Am DRK-Schutz-Automaten kann man auch per Karte und kontaktlos bezahlen, Apple Pay funktioniert ebenfalls.

5. Juni 2020

Pressebild zum Download

Hier geht es zum Video von Studio 47 (ab Minute 10:06)

Hier geht es zum Video von SAT.1

 

 

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.