Hauptmenü

Infoabend für Schüler und Eltern in der Sparkasse

Für Till und Lina (hinten, von links) steht fest, dass sie in diesem Jahr eine Sprachreise machen wollen. Vorne: Linas Schwesterchen Karolin mit Monika Pogacic von der Sparkasse und (ganz rechts) Alexandra Funke vom Reiseunternehmen Voyage.

Für Till und Lina (hinten, von links) steht fest, dass sie in diesem Jahr eine Sprachreise machen wollen. Vorne: Linas Schwesterchen Caroline mit Monika Pogacic von der Sparkasse und (ganz rechts) Alexandra Funke vom Reiseunternehmen Voyage.

NIEDERRHEIN. Für Lina (11) und Till (12) steht fest, dass sie in diesem Jahr unbedingt eine Sprachreise machen wollen. Lina war mit ihrer Mutter Julia und Schwesterchen Caroline zum Infoabend in die Sparkasse gekommen. Interessiert hörte sie zusammen mit rund 50 anderen Kindern und Eltern in der Kundenhalle der Sparkasse am Niederrhein von verschiedenen Angeboten und Reisezielen. Alexandra Funke vom Reiseunternehmen Voyage, mit dem die Sparkasse schon seit mehreren Jahren kooperiert, beantwortete viele Fragen zur Anreise, zum Sprach- und Freizeitprogramm, zu den Unterkünften und zur Verpflegung. „Natürlich haben wir auch für Allergiker und Vegetarier passende Gastfamilien oder ein Zimmer in einer der Residenzen“, so Alexandra Funke.

Till, der mit seiner Mutter Moni gekommen war, will bereits in den Osterferien nach Südengland fahren. „Ich finde gut, dass man ausschließlich Englisch spricht, ich glaube, ich werde da eine Menge lernen“, sagte Till im Anschluss an den Infoabend. Und die Aussicht, mit den Betreuern nachmittags Sport oder Ausflüge zu machen, findet er ebenfalls gut. Die Sparkasse unterstützt ihre jungen Kunden pro Reisewoche mit einem Rabatt von 50 Euro. Nähere Informationen sowie den Gesamtkatalog zum Download finden sich auf der Homepage der Sparkasse unter www.sparkasse-am-niederrhein.de.

16. Januar 2020

 

Hier geht's zum Online-Katalog

Pressebild zum Download

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.