Hauptmenü

Sparkasse sponsert Eismärchen des GSC / Zwei Termine

Freuen sich auf das Eismärchen des GSC (v.l.n.r.) GSC-Vizepräsidentin Silke Uerschels, Fiona, Lena, Lana und Stefan Ertelt von der Sparkasse am Niederrhein.

Freuen sich auf das Eismärchen des GSC (v.l.n.r.) GSC-Vizepräsidentin Silke Uerschels, Fiona, Lena, Lana und Stefan Ertelt von der Sparkasse am Niederrhein.

MOERS. Das Weihnachtsmärchen des Grafschafter Schlittschuh Clubs (GSC) nimmt die Besucher diesmal mit auf eine Reise über die ganze Erde und ins Weltall. „Verschwunden in der Galaxie“ heißt das Märchen, das rund 120 Kinder und Jugendliche im Alter ab vier Jahren in der Eishalle aufführen. „Für Sonntag werden die Karten bereits knapp“, sagte Silke Uerschels, Vizepräsidentin GSC, unmittelbar nach dem Start des Vorverkaufs. Stefan Ertelt, der bei der Sparkasse am Niederrhein für das Sponsoring verantwortlich ist und dem Verein zuvor einen Zuschuss zu den Produktionskosten überwiesen hatte, besuchte jetzt die Proben zum Eismärchen, das am 7. und 8. Dezember zu sehen ist. Am Samstag beginnt die Vorstellung um 18 Uhr, am Sonntag eine Stunde früher.

Die Kinder und Jugendlichen erzählen in wechselnden Rollen und Bildern das Märchen von zwei Schwestern. Die beiden schlafen auf dem Bauernhof im Heu ein und sehen, als sie aufwachen, wie das Galaxy-Girl mit ihren Eltern verschwindet. Sie nehmen die Verfolgung auf und besuchen dabei verschiedene Erdteile wie beispielsweise den Dschungel und den Wilden Westen. Bis hinauf in Galaxie verfolgen die beiden Mädchen ihre Eltern und das Galaxy-Girl. „Zuletzt stellt sich die Frage, ob das alles Traum oder Wirklichkeit ist“, verrät Stefan Ertelt. Einen heißen Tipp hat Vizepräsidentin Silke Uerschels für alle, die zuvor noch nie beim Eismärchen waren: „Alle Eintrittskarten werden in der Enni Eiswelt als Stehplatzkarten verkauft und bitte warm anziehen.“ Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn.

20. November 2019

Pressebild zum Download

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen