Hauptmenü

Sparkasse informiert zur optimalen Nachlassplanung

Jörg Pöhler (rechts) und Oliver Lenzen sind zertifizierte Testamentsvollstrecker der Sparkasse und laden zu einer Informationsveranstaltung in den Heinrich-Goldberg-Saal nach Neukirchen ein.

Jörg Pöhler (rechts) und Oliver Lenzen sind zertifizierte Testamentsvollstrecker der Sparkasse und laden zu einer Informationsveranstaltung in den Heinrich-Goldberg-Saal nach Neukirchen ein.

NEUKIRCHEN-VLUYN. Um vorausschauende Nachlassplanung, das gesetzliche Erbrecht sowie verlässliche Wertgutachten geht es am Donnerstag, 14. November, ab 16 Uhr im Heinrich-Goldberg-Saal der Sparkasse an der Poststraße. „Wir möchten einen Überblick darüber geben, was man schon heute tun kann, damit ein Vermögen langfristig gesichert ist“, sagt Jörg Pöhler, der die Abteilung Private Banking der Sparkasse am Niederrhein leitet. Gemeinsam mit Vorstand Bernd Zibell wird er die Gäste und Experten des kostenlosen Informationsnachmittags begrüßen.

Eingeladen sind Rechtsanwalt Guido Schäfer sowie die Sachverständige und vereidigte Auktionatorin Heike Koepchen. Daneben werden Jörg Pöhler und sein Kollege Oliver Lenzen, beide zertifizierte Testamentsvollstrecker der Sparkasse, berichten, dass eine optimale Nachlassplanung für ein gelingendes Generationenmanagement entscheidend ist. „Die individuellen Wünsche unserer Kunden reichen von der optimalen Absicherung der Familie und kommender Generationen bis hin zur Überlegung, das Lebenswerk zu stiften und in den Dienst einer guten Sache zu stellen“, sagt Vorstand Bernd Zibell.

Anmeldungen zu der rund 90-minütigen Veranstaltung im Heinrich-Goldberg-Saal der Sparkasse an der Poststraße 10 sind unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02841 206-3018 erbeten.

4. November 2019

Pressebild zum Download

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen