Hauptmenü

Vereinsfrühschoppen der Sparkasse am 15. September

Rund 1000 Gäste erwartet die Sparkasse zum Vereinsfrühschoppen in und an der Festivalhalle.

Rund 1000 Gäste erwartet die Sparkasse zum Vereinsfrühschoppen in und an der Festivalhalle.

MOERS. Einmal im Jahr treffen sich auf Einladung der Sparkasse am Niederrhein rund 1000 Ehrenamtliche aus 400 Vereinen in der Festivalhalle am Solimare. Am Sonntag, 15. September, um 11 Uhr erwartet die Gäste des Vereinsfrühschoppens erneut ein kleiner Auszug des Comedy ArtsFestivals sowie Interviews mit Vereinsvertretern. Diesmal werden der Ortsverein der Awo in Kapellen, die DLRG-Ortsgruppe Moers und der Grafschafter Rad- und Motorsportverein im Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden Giovanni Malaponti von ihrer Arbeit und ihren Projekten berichten.

Die Sparkasse am Niederrhein unterstützt die ehrenamtliche, soziale und kulturelle Arbeit in Moers in diesem Jahr mit einem Betrag von 466.899 Euro. „Der Vereinsfrühschoppen ist der offizielle Termin, an dem wir die Einzelspenden übergeben“, sagt Giovanni Malaponti. Zugleich sei der Vereinsfrühschoppen eine gute Gelegenheit, vor großem Publikum deutlich zu machen, wie wertvoll die ehrenamtliche Arbeit sei, so der Vorstandsvorsitzende. Erneut dürfen sich alle Vereine, die am Frühschoppen teilnehmen, auf Extra-Spenden von je 250 Euro freuen. Giovanni Malaponti: „Die Gewinner ziehen wir aus der Box mit allen Anmeldekarten.“

11. September 2019

Pressebild zum Download

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen