Hauptmenü

VOM ANLAGEMARKT

Anlagemarkt Brexit Pfund 0719

Frank Hoster

Frank Hoster ist Anlageexperte bei der Sparkasse am Niederrhein.

NIEDERRHEIN. Boris Johnson hat vielen vieles versprochen, beim Brexit hat er zumindest ein klares Signal gegeben: der Austritt soll fristgerecht am 31. Oktober 2019 erfolgen. Der Premierminister möchte mit der EU das Austrittsabkommen nachverhandeln und nicht zuletzt die Backstop-Klausel für Nordirland streichen. Brüssel hat ihm bereits eine klare Absage erteilt.

Sollten sich beide Seiten nicht bewegen, bleibt nur noch ein ungeordneter EU-Austritt. Angeblich soll die britische Regierung die Vorbereitungen dafür intensivieren. Welche wirtschaftlichen Folgen das Szenario hätte, ist schwer zu kalkulieren und zudem von nachfolgenden politischen Reaktionen abhängig.

Johnson steckt im Dilemma. Wenn er nicht den politischen Heldentod sterben, sondern im Amt bleiben möchte, muss er sein Wort in irgendeinem Punkt brechen. Erfahrungsgemäß dürfte er damit wenig Probleme haben. Was ihm helfen könnte: Anders als Theresa May hat er auf die Brexit-Hardliner großen Einfluss. Vielleicht gelingt ihm ja das Wunder eines geordneten EU-Austritts, wovon das Britische Pfund klar profitieren würde.

Neuwahlen hingegen wären für die Währung zweischneidig. Einerseits könnte es im Parlament eine Mehrheit für ein zweites Referendum geben, andererseits könnte ein totales Politikchaos oder die linke Wirtschaftspolitik einer Labour-Regierung dem Pfund schaden. Aufwertungschancen für das derzeit günstige Pfund bestehen, die Risiken sind allerdings ungewöhnlich hoch.

Autor Frank Hoster ist Anlageexperte bei der Sparkasse am Niederrhein.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Information dient Werbezwecken. Sie genügt nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen und führt nicht zu einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Anlageempfehlungen. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenenInformationen beruhen auf öffentlich zugänglichen Quellen, die die Sparkasse am Niederrhein für zuverlässig hält. Eine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Keine Aussage in dieser Veröffentlichung ist als solche Garantie zu verstehen. Die Sparkasse am Niederrhein übernimmt keinerlei Haftung für die Verwendung dieser Publikation oder deren Inhalt.

31.7.2019

 

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen