Hauptmenü

VOM ANLAGEMARKT

Anlagemarkt Muenzstapel vor Boersenkursen 0219

Frank Hoster

Frank Hoster ist Anlageexperte bei der Sparkasse am Niederrhein.

NIEDERRHEIN. Der Blick auf die international führenden Aktien-Indizes lässt das Anlegerherz höher schlagen. Immerhin notiert die überwiegende Mehrheit der Börsenbarometer gegenüber dem Jahresultimo deutlich im Plus. Diese Entwicklung könnte sich fortsetzen – vorausgesetzt, die Wachstums- und Gewinndynamik zieht wieder an. Die Erholung könnte aber auch lediglich eine technische Gegenbewegung auf die vorangegangenen Kurskorrekturen sein.

Ein wichtiger Treiber der letzten Wochen war die US-Notenbank, die deutlich moderatere Töne hinsichtlich weiterer Zinserhöhungen und der Abschmelzung ihres im Zuge der Anleihekaufprogramme aufgebauten Wertpapierbestands eingeschlagen hat. Dies dürfte mit dem jüngsten Kursanstieg allerdings weitgehend erledigt sein.

Was also könnte Aktien den nächsten Schub verleihen? Einer der weltweit größten Unsicherheitsfaktoren ist gegenwärtig die US-Handelspolitik. Eine Einigung zwischen den USA und China einerseits sowie Europa andererseits würde an den Aktienmärkten für Erleichterung sorgen.

Noch ist allerdings nichts in trockenen Tüchern und somit sind Aktien-Engagements derzeit auch eine Wette auf einen positiven Ausgang der Verhandlungen.

Autor Frank Hoster ist Anlageexperte bei der Sparkasse am Niederrhein.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Information dient Werbezwecken. Sie genügt nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen und führt nicht zu einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Anlageempfehlungen. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenenInformationen beruhen auf öffentlich zugänglichen Quellen, die die Sparkasse am Niederrhein für zuverlässig hält. Eine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Keine Aussage in dieser Veröffentlichung ist als solche Garantie zu verstehen. Die Sparkasse am Niederrhein übernimmt keinerlei Haftung für die Verwendung dieser Publikation oder deren Inhalt.

27.2.2019

 

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen