Hauptmenü

Sparkasse unterstütze Gala des TTC Schwarz-Gold zum 60.

Siegerehrung bei der Gala des TTC Schwarz-Gold Moers. Vorstand Frank-Rainer Laake (links vom Podest) und Carmen Müller (links daneben) überreichten die Preise an die besten Paare in der Kategorie Latin.

Siegerehrung bei der Gala des TTC Schwarz-Gold Moers. Vorstand Frank-Rainer Laake (links vom Podest) und Carmen Müller (links daneben) überreichten die Preise an die besten Paare in der Kategorie Latin.

MOERS. Im komplett ausverkauften Kulturzentrum Rheinkamp feierte der Tanz- und Turnierklub Schwarz-Gold eine sportliche Gala. Zum 60. Geburtstag lud der Verein erfolgreiche Turniertänzer aus der ganzen Republik ein. Die 13-klöpfige Reinhard Reissner Big Band aus Passau spielte live. Als Hauptsponsor lobte die Sparkasse am Niederrhein einen Pokal für das beste Paar in der Disziplin lateinamerikanische Tänze aus. Vorstand Frank-Rainer Laake und Carmen Müller vom Veranstaltungsmanagement überreichten die Preise.

Mit dabei: Die Vizeweltmeister im Showdance von Chengdu und zugleich die Dritten der deutschen Meisterschaft sowie die amtierenden Landesmeister von NRW, Anna Salita und Artur Balandin vom TTC Rot-Weiß-Silber Bochum. Sie gingen als Favoriten an den Start und gewannen mit der Startnummer eins und den Bestnoten der fünf Wertungsrichter souverän das Turnier. Auf Platz zwei landeten Vinzenz Dörlitz und Albena Daskalova vom TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß vor Nikita Kuzmin und Nicole Wirt vom TSZ Heusenstamm. Die Paare bedankten sich mit einem Extra-Rumba und brachten das Publikum damit völlig aus dem Häuschen.

7. Februar 2019

 

Pressebild zum Download

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen