Hauptmenü

Sparkasse in Repelen: Oliver Heger folgt auf Stefan Ertelt

Stefan Ertelt (rechts) ist der neue Vertriebschef der Sparkasse. Die Leitung der Geschäftsstelle in Repelen übergab er an Oliver Heger.

Stefan Ertelt (rechts) ist der neue Vertriebschef der Sparkasse. Die Leitung der Geschäftsstelle in Repelen übergab er an Oliver Heger.

MOERS. Für Stefan Ertelt gehörte der direkte Kontakt zu seinen Kunden 22 Jahre lang zum Arbeitsalltag. Das ist jetzt anders. Der Vorstand der Sparkasse am Niederrhein berief ihn zum Nachfolger von Heiner Rütjes, dem langjährigen Leiter der Abteilung Vertriebsmanagement, der nach mehr als 47 Dienstjahren in den Ruhestand ging. Nun ist Stefan Ertelt mit seinem Team dafür verantwortlich, die 23 Geschäftsstellen der Sparkasse von Moers bis Xanten zu unterstützen. Zu seinen neuen Aufgaben gehören zudem sämtliche Veranstaltungen und der enge Kontakt zu den Vertretern von rund 800 Vereinen, deren ehrenamtliche Arbeit die Sparkasse in jedem Jahr mit rund 1,2 Millionen Euro unterstützt.

Neun Jahre lang leitete Stefan Ertelt zuletzt die Geschäftsstelle der Sparkasse in Repelen. Sein Nachfolger ist der gebürtige Moerser Oliver Heger, der eine langjährige Leitungserfahrung aus Sonsbeck mitbringt. Beide Sparkassenbetriebswirte hatten
ihre Ausbildung bei der Sparkasse Moers begonnen, Stefan Ertelt 1997 und Oliver Heger im Jahr 2001. Die beiden haben schon oft miteinander Fußball gespielt und wissen, wie wichtig es ist, anstehende Aufgaben im Team zu lösen. Genau das hat Stefan Ertelt nun im Zusammenspiel mit allen Geschäftsstellen-Teams vor. „Stefan weiß aus langjähriger Erfahrung, was die Kolleginnen und Kollegen vor Ort brauchen“, so Heiner Rütjes bei seiner Verabschiedung.

29. Januar 2019

Pressebild zum Download

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen