Hauptmenü

Kunde der Sparkasse hatte Glück beim PS-Sparen

5000 Euro mit PS-Losen gewonnen

RHEINBERG. 5000 Euro gewann ein Kunde unserer Sparkasse beim PS-Sparen. Das ergab die Ziehung für den Monat Dezember. Der Glückspilz hatte seinen Dauerauftrag in der Geschäftsstelle Borth erteilt.

Ein Los kostet fünf Euro, davon kommen vier Euro aufs Sparkonto. Ein Euro ist der Einsatz für die Lotterie. 25 Cent von jedem verkauftem Los fließen in einen Spendentopf, von dem gemeinnützige Vereine sowie soziale und kulturelle Projekte profitieren. Zugleich hat man jeden Monat die Chance auf Gewinne von 2,50 Euro bis zu 250.000 Euro. Mehr Informationen unter www.sparkasse-am-niederrhein.de, Stichwort „PS-Sparen“.

27.12.2018

 

kleeblatt Zu den aktuellen Ziehungsergebnissen, dem Gewinnzahlenchecker und weiteren Infos

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen