Hauptmenü

VOM ANLAGEMARKT

Anlagemarkt Tankstelle Zapfhahn 1218

Frank Hoster

Frank Hoster ist Anlageexperte bei der Sparkasse am Niederrhein.

NIEDERRHEIN. Der aktuell hohe Preis für Benzin und Diesel ist ein gutes Beispiel dafür, wie es auf Märkten und an Börsen zugeht. Zunächst der Blick auf den Rohölpreis: Er ist in den vergangenen Wochen konsequent gefallen. Im Vergleich zu Anfang Oktober ist das Barrel Rohöl 13 Dollar billiger. Die Preise an den Tankstellen am Niederrhein sind hingegen weiter gestiegen. Woran liegt das?

Grund Nummer eins sind die hohen Transportkosten wegen des Niedrigwassers. Die Tankschiffe, die den meisten Sprit transportieren, weil viele Raffinerien entlang des Rheins liegen, können wegen des geringen Wasserstandes nur die Hälfte ihrer Kapazität aufnehmen. Die nationalen Öl-Reserven, die das Bundeswirtschaftsministerium zuletzt freigegeben hatte, sind längst aufgebraucht. Daher dürfen nun auch am Wochenende Tanklastwagen auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen fahren.

Ein weiterer Grund sind hohe Unsicherheiten auf dem Rohölmarkt. Überraschenderweise ist Venezuela das Land mit den wohl größten Ölreserven. Das südamerikanische Land hat gerade eine schwere Wirtschaftskrise und kann nicht so viel produzieren, wie gebraucht wird. Auf der anderen Seite könnte der von US-Präsident Trump angekündigte Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran den Preis für Benzin und Diesel weiterhin hoch halten.

Die leuchtenden Anzeigetafeln der Tankstellen geben damit auch Auskunft über Wasserstand und Weltpolitik. Die nüchterne Tatsache, dass die Preise für Benzin und Diesel sich aktuell nur um knapp zehn Cent unterscheiden, obwohl die steuerliche Belastung von Diesel rund 22 Cent unter der von Benzin liegt, bleibt ein Marktphänomen.

Autor Frank Hoster ist Anlageexperte bei der Sparkasse am Niederrhein.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Information dient Werbezwecken. Sie genügt nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen und führt nicht zu einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Anlageempfehlungen. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenenInformationen beruhen auf öffentlich zugänglichen Quellen, die die Sparkasse am Niederrhein für zuverlässig hält. Eine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Keine Aussage in dieser Veröffentlichung ist als solche Garantie zu verstehen. Die Sparkasse am Niederrhein übernimmt keinerlei Haftung für die Verwendung dieser Publikation oder deren Inhalt.

5.12.2018

 

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen