Hauptmenü

VOM ANLAGEMARKT

Anlagemarkt Smartphone mit Charts 0718

Frank Hoster Artikelbild

Frank Hoster ist Anlageexperte bei der Sparkasse am Niederrhein.

NIEDERRHEIN. Sommertristesse ist angesagt: Nicht nur das Ausscheiden bei der Fußball-WM drückt auf die Stimmung in Deutschland, sondern auch die angespannte politische Lage. Der DAX hat seit seinem Hoch Mitte Juni zeitweise fast tausend Punkte abgegeben.

Ob der EU-Gipfel in Brüssel einen entscheidenden Durchbruch in der Flüchtlingsfrage brachte, werden erst die kommenden Monate zeigen. Immerhin könnte es reichen, den Konflikt innerhalb der Union zu entschärfen. Die jüngsten Signale sind positiv, was die Anleger zuletzt dankbar aufnahmen.

Für Unruhe an den Finanzmärkten sorgen allerdings die Probleme rund um den nahenden Brexit sowie eine mögliche Eskalation im Handelsstreit. Deren mögliche Auswirkungen merkt man den deutschen Unternehmen an. Dabei sind die Folgen der bislang erhöhten Zölle überschaubar.

Allerdings gibt es mit Harley Davidson und Daimler Beispiele, dass in einer globalisierten Welt die Beschäftigungseffekte kaum berechenbar sind. Das Motorradunternehmen plant, seine Produktion aus den USA abzuziehen. Daimler sprach eine Gewinnwarnung aus, nachdem Fahrzeuge aus der US-Produktion mit höheren chinesischen Zöllen belegt worden waren.

Wird die derzeit robuste US-Konjunktur nicht letztlich Opfer der Trumpschen Handelspolitik? In der kommenden Woche könnte der US-Einkaufsmanager-Index einen ersten Hinweis darauf geben, wie die nordamerikanischen Unternehmen den von der US-Administration eingeschlagenen Weg beurteilen.

 

Autor Frank Hoster ist Anlageexperte bei der Sparkasse am Niederrhein.

------------------------------------------------------------------------------------
Diese Information dient Werbezwecken. Sie genügt nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen und führt nicht zu einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Anlageempfehlungen. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen beruhen auf öffentlich zugänglichen Quellen, die die Sparkasse am Niederrhein für zuverlässig hält. Eine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Keine Aussage in dieser Veröffentlichung ist als solche Garantie zu verstehen. Die Sparkasse am Niederrhein übernimmt keinerlei Haftung für die Verwendung dieser Publikation oder deren Inhalt.

4.7.2018

 

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen