Hauptmenü

Asberger Vater gewann eine Starthilfe von der Sparkasse

Carsten Spitzlay baut eine Seifenkiste, die am Sonntag beim großen Familien-Spektakel am See im Freizeitpark an den Start gehen soll. Der 39-jährige Vater von zwei Söhnen freut sich über die 200-Euro-Starthilfe, die er bei einer Newsletter-Aktion der Sparkasse gewonnen hat.

Carsten Spitzlay baut eine Seifenkiste, die am Sonntag beim großen Familien-Spektakel am See im Freizeitpark an den Start gehen soll. Der 39-jährige Vater von zwei Söhnen freut sich über die 200-Euro-Starthilfe, die er bei einer Newsletter-Aktion der Sparkasse gewonnen hat.

MOERS. Das wird eng für Carsten Spitzlay. Der 39-jährige Asberger will ein schickes Hot Rod beim Seifenkisten-Rennen am See im Freizeitpark an den Start bringen. Die Trainingsläufe beginnen am Sonntag, 10. Juni, um 10.30 Uhr. Die Rennen fangen um 12.30 Uhr an. „Puh, vielleicht muss ich bis dahin noch eine Nachtschicht einlegen“, sagt Carsten Spitzlay. Auf die Idee, mit einem Eigenbau beim großen Familien-Spektakel mitzumachen, brachte ihn der Newsletter der Sparkasse am Niederrhein. Darin verloste die Sparkasse drei Finanzspritzen von je 200 Euro. Der Vater zweier Söhne hatte Glück und gewann.

Mit dem Bau der Seifenkiste konnte Carsten Spitzlay nicht sofort beginnen, denn beruflich steckte er in einer heißen Phase: „Ich bin Lehrer und habe zuerst einmal einen Berg von Abitur-Klausuren korrigieren müssen.“ Doch jetzt sägt, schraubt und klebt Carsten Spitzlay in jeder freien Minute. Der begeisterte Bastler orientierte sich an Bauplänen im Internet, entwarf und berechnete sein Oldtimer-Modell aber letztlich selbst. Fahren wird Carsten Spitzlay die Seifenkiste nicht können, dafür sei er zu groß. Und auch seine Söhne müssen passen, denn die sind mit einem und vier Jahren noch zu jung. „Ich denke, den Job übernimmt mein Patenkind oder der Nachbarsjunge.“

4.6.2018

Alle Infos zum Seifenkisten-Rennen

Pressebild zum Download

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen