Hauptmenü

Die Mitmach-Ausstellung für neugierige Kids in der Sparkasse

Vier- bis achtjährige Kinder sind von den 20 Mitmach-Stationen des Mini-Mathematikums begeistert. Die Sparkasse am Niederrhein lädt alle Kids und ihre Eltern zum Familientag am Sonntag, 8. April, in ihre Geschäftsstelle in Xanten-Hochbruch ein. Um Anmeldung wird gebeten.

Vier- bis achtjährige Kinder sind von den 20 Mitmach-Stationen des Mini-Mathematikums begeistert. Die Sparkasse am Niederrhein lädt alle Kids und ihre Eltern zum Familientag am Sonntag, 8. April, in ihre Geschäftsstelle in Xanten-Hochbruch ein. Um Anmeldung wird gebeten.

XANTEN. Das Mini-Mathematikum – die bundesweit bekannte Mitmach-Ausstellung für Kinder von vier bis acht Jahren – macht Station in der Sparkasse in Hochbruch an der Heinrich-Lensing-Straße 56-58. „Für den Familientag am Sonntag, 8. April, laden wir alle Kids herzlich ein, an 20 Stationen spannende und lustige Experimente zu erleben“, sagt Monika Pogacic von der Sparkasse am Niederrhein. Zwischen 11 und 16 Uhr können die Kinder beispielsweise an einem Knobeltisch eine Kugelpyramide zusammenbauen, bunt gefärbte Quadrate richtig anordnen, sich in einem Spiegelhäuschen unendlich oft von allen Seiten sehen oder sich in eine riesige Seifenblasenhaut einhüllen lassen. Damit keiner warten muss, bittet Monika Pogagic interessierte Eltern, sich schon jetzt telefonisch unter 02841 206-2415 oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anzumelden.

28.3.2018

Pressebild zum Download

Menü