Hauptmenü

Moerser AG 60 plus: Vortrag und Fragestunde in der Sparkasse

IT-Experte Mario Wellmanns, die Vorstandsmitglieder der AG 60 plus Milli Hamacher, Heidi Heckmann, Gertrud Seel und Marlies Berentsen sowie Sparkassenchef Giovanni Malaponti (v.l.n.r.) bei der Informationsveranstaltung im Casino der Sparkasse am Niederrhein.

IT-Experte Mario Wellmanns, die Vorstandsmitglieder der AG 60 plus Milli Hamacher, Heidi Heckmann, Gertrud Seel und Marlies Berentsen sowie Sparkassenchef Giovanni Malaponti (v.l.n.r.) bei der Informationsveranstaltung im Casino der Sparkasse am Niederrhein.

MOERS. Alle reden von der Digitalisierung. Was es damit ganz praktisch auf sich hat, wollten jetzt knapp 50 Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft 60 plus ganz genau wissen. Referent Mario Wellmanns stellte vor, was es neben dem Online-Banking an digitalen Dienstleistungen bei der Sparkasse gibt: „Giro- und Sparkonten per PC eröffnen, mit einem Berater Ihrer Wahl per Video oder Chat sprechen oder online einen Beratungstermin in der Geschäftsstelle oder bei einem Versicherungs-, Anlage- und Baufinanzierungs-Experten vereinbaren – alles kein Problem.“

Der Leiter des Medialen Vertriebs gab zudem wertvolle Tipps: „Wenn Sie Ihr Betriebssystem und die Programme immer auf dem neuesten Stand halten, sind Sie schon gut gewappnet.“ Zudem stellte er den Sparkassen-Computercheck vor, der innerhalb von zehn Sekunden Sicherheitslücken auf dem Computer, dem Tablet oder dem Smartphone erkennt und zeigt, wie diese behoben werden können. Der beste Schutz sei aber immer noch Aufmerksamkeit und gesunder Menschenverstand.

„Das gilt natürlich auch, wenn Sie Bargeld abheben oder am SB-Terminal eine Überweisung eingeben“, ergänzte Sparkassenchef Giovanni Malaponti bei der anschließenden Fragestunde. Mit Blick aufs kontaktlose Bezahlen mit Karte und Handy wollten die Zuhörer wissen, wie lange es denn noch Bargeld geben wird. „Hier in Deutschland bestimmt noch eine ganze Weile“, sagte Giovanni Malaponti. Und so lange werde die Sparkasse auch noch ihren Kunden den Bargeld-Lieferservice anbieten.

1.3.2018

Pressebild zum Download

 

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen