Hauptmenü

Interaktive Fotoausstellung im Sonsbecker Rathaus

Bürgermeister Heiko Schmidt, Gregor Joosten vom "Unternehmen Zündkerze" und Sparkassenchef Giovanni Malaponti (v.l.n.r.) freuten sich über rund 100 Gäste bei der Eröffnung der Fotoausstellung im Foyer des Sonsbecker Rathauses.

Bürgermeister Heiko Schmidt, Gregor Joosten vom "Unternehmen Zündkerze" und Sparkassenchef Giovanni Malaponti (v.l.n.r.) freuten sich über rund 100 Gäste bei der Eröffnung der Fotoausstellung im Foyer des Sonsbecker Rathauses.

SONSBECK. Den 30. Juni hat sich Sparkassenchef Giovanni Malaponti rot im Kalender angestrichen: „Beim 20. Jumbo-Run will ich unbedingt dabei sein.“ Die Motorradausfahrten, die der gemeinnützige Verein „Unternehmen Zündkerze“ organisiert, sind Kult bei behinderten und nichtbehinderten Bikern. Eine Fotoausstellung im Foyer des Sonsbecker Rathauses zeigt die Begeisterung, die der Jumbo-Run bei Fahrern, Mitfahrern und Zuschauern regelmäßig auslöst. Aufgewertet wird die Ausstellung von einer interaktiven Bildergalerie sowie Interviews und Videos. Die werden ganz einfach mittels QR-Codes gestartet und auf dem Smartphone abgespielt. Das Konzept und die technische Realisation stammen von Studenten der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen. Die Ausstellung mit dem Titel „Seit 1999 Gemeinsam Unterwegs – 100 % Leben“ ist noch bis zum 16. März zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

26.2.2018

Pressebild zum Download

Zur Homepage vom "Unternehmen Zündkerze"

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen