Hauptmenü

Gesamtschüler wollen Knete für die Fete

Schüler des Abschlussjahrgangs der Hermann Runge Gesamtschule machen bei Knete für die Fete mit.

 

MOERS. Jetzt macht auch der Abschlussjahrgang der Hermann-Runge-Gesamtschule beim Videowettbewerb der Sparkasse am Niederrhein mit. Zwar müssen die angehenden Abiturienten vor den Weihnachtsferien noch Klausuren schreiben, aber die 1.000, 750 und 500 Euro Preisgeld bei ‚Knete für die Fete’ sind Motivation genug, einen kurzen Film zu produzieren. Tugba Uyar, Aygün Tagieva, Max Brant, Tobias Schreurs, Nicolas Vortmann, Niklas Thum, Jonathan Endrigkeit, Jens Bader, Sven van Dyck und Yannick Zimmer (v.l.n.r.) haben sich jetzt zu einem ersten Brainstorming getroffen. Die beste Idee wird zu einem Drehbuch, das wird verfilmt und dann geschnitten. Niklas Thum: „Wir haben gut vier Wochen Zeit – das schaffen wir locker.“ Alle Informationen zum Video-Wettbewerb finden sich unter www.sparkasse-am-niederrhein.de.

29.11.2016

Bild für Pressedownload

 

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen