Hauptmenü

Sparkasse und Provinzial sponsern A-Junioren des JFV

Kerstin Merker im Doppelpass mit Trainer Daniel Haak. Die Sparkassenfrau hatte den A-Junioren des JFV Neukirchen-Vluyn zum Trainingsauftakt neue Trikots mitgebracht.

Kerstin Merker im Doppelpass mit Trainer Daniel Haak. Die Sparkassenfrau hatte den A-Junioren des JFV Neukirchen-Vluyn zum Trainingsauftakt neue Trikots mitgebracht.

NEUKIRCHEN-VLUYN. Zum Trainingsauftakt der A-Junioren des JFV Neukirchen-Vluyn hatte die stellvertretende Geschäftsstellenleiterin Kerstin Merker den Fußballern neue Trikots mitgebracht: „Die Sparkasse am Niederrhein und die Provinzial-Versicherung wollen mit den 15 Feldspieler- und dem Torwart-Trikot der neu formierten Mannschaft den Rücken stärken.“ Sportlicher Leiter und Trainer Daniel Haak freut sich über die zusätzliche Motivation: „Unser Ziel für die erste Saison in der Leistungsklasse heißt: mindestens Platz 4.“ Der JFV Neukirchen-Vluyn entstand erst Anfang dieses Jahres als Zusammenschluss aller Jugendmannschaften des SV Neukirchen und des TuS Preußen Vluyn. Auch Kerstin Merker glaubt an den Erfolg der A-Junioren. Als Mutter von 12- und 16-jährigen Vereinskickern kennt sie sich gut im Fußballkreis Moers aus.

13.7.2016

Bild für Pressedownload

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen