Hauptmenü

Sparkassen-Auszubildende drehen YouTube-Video

Die Sparkassen-Azubis Justin Schnabl und Lukas Kurz spielen im Video „Online ist einfach“ mit. Der witzige Clip ist auf YouTube zu sehen.

Die Sparkassen-Azubis Justin Schnabl und Lukas Kurz spielen im Video „Online ist einfach“ mit. Der witzige Clip ist auf YouTube zu sehen.

NIEDERRHEIN. Das Fußballspiel geht in die entscheidende Schlussphase, plötzlich ist alles dunkel, der Fernseher aus. Diese Szene haben sich acht Sparkassen-Auszubildende des dritten Lehrjahres ausgedacht, um für ihr aktuelles Projekt zu werben: „Online ist einfach.“ Mit einem selbst produzierten YouTube-Video sowie Plakaten und Flyern wollen die angehenden Bankkaufleute Kunden die Scheu vor dem Online-Banking nehmen. „Via Computer oder Handy kann man bequem und einfach, aber auch sicher auf sein Konto zugreifen“, sagt Julia Buchmann vom Projektteam.

Rechtzeitig vor dem Schlusspfiff gelingt es, mit dem Smartphone die offene Rechnung beim Stromversorger zu bezahlen. Das Licht geht wieder an, der Fußballabend ist gerettet. Während der nächsten Wochen informieren die Auszubildenden in den Geschäftsstellen der Sparkasse am Niederrhein zwischen Moers und Xanten über die Vorteile des Online-Bankings. Unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beantwortet das Projektteam Fragen rund um das Banking via Computer oder Smartphone.

1.6.2016

Online ist einfach 0616 YouTube 

Hier geht's direkt zum YouTube-Video

Bild für Pressedownload

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen