Hauptmenü

Bücherkiste von der Sparkasse für die Kinder in Hamb

Dean (ganz vorne) und seine Freunde aus dem Kindergarten in Hamb bekamen jetzt von der Sparkasse eine prall gefüllte Kiste mit tollen Büchern von der Stiftung Lesen. Ganz links: Geschäftsstellenleiter Oliver Heger, hinten in der Mitte: Kita-Leiterin Anne Kersjes und rechts Monika Pogacic von der Sparkasse.

Dean (ganz vorne) und seine Freunde aus dem Kindergarten in Hamb bekamen jetzt von der Sparkasse eine prall gefüllte Kiste mit tollen Büchern von der Stiftung Lesen. Ganz links: Geschäftsstellenleiter Oliver Heger, hinten in der Mitte: Kita-Leiterin Anne Kersjes und rechts Monika Pogacic von der Sparkasse.

SONSBECK. Der kleine Dean mag Gespenstergeschichten. Deshalb hatte er sich für den Besuch von der Sparkasse extra als Nachtgespenst verkleidet. Zusammen mit den 24 anderen Kindern seiner Gruppe im St. Marien Kindergarten in Hamb stöberte Dean gleich neugierig in der neuen, prall gefüllten Bücherkiste. Die hatte die Kita bei der Verlosung der Sparkasse am Niederrhein gewonnen. „Insgesamt hatten sich 88 Kitas und Grundschulen beworben, drei davon haben eine Kiste im Wert von 650 Euro gewonnen“, erzählte Oliver Heger, Leiter der örtlichen Geschäftsstelle.

Und weil 88 eine ziemlich große Zahl ist, ließ sich Oliver Heger, selbst Vater eines zweieinhalbjährigen Knirpses, schnell was einfallen. Er stellte neun Kinder zusammen, acht davon hielten alle Finger in die Höhe, eines klappte zwei Daumen weg. „So viele Finger, wie jetzt in der Luft sind, so viel sind 88“, sagte er. Anne Kersjes, die Leiterin des Kindergartens: „Wir werden jetzt noch ein schönes Regal dazukaufen, damit die Kinder die Bücher immer sehen und sich spontan eines rausziehen können, um sich von uns etwas vorlesen zu lassen.“

22. April 2016

Bild für Pressedownload

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.