Hauptmenü

Knete für die Fete: Zwischenstand des Publikum-Votings

Knete für die Fete: Die Infografik zeigt den Zwischenstand vom Freitag, 29. Januar 2016, 15 Uhr.

Die Infografik zeigt den Zwischenstand vom Freitag, 29. Januar 2016, 15 Uhr.

NIEDERRHEIN. Dreizehn witzige Kurzfilme kämpfen beim Videowettbewerb „Knete für die Fete“ um die Gunst der Zuschauer. Beim Rennen um die Finanzspritzen von 1.000, 750 und 500 Euro liefern sich derzeit die Clips des Rheinberger Amplonius-Gymnasiums und des Moerser Gynmnasiums Adolfinum ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Beide Videos haben auf der Homepage der Sparkasse am Niederrhein bereits rund 6.000 Stimmen eingesammelt. Der Beitrag des Grafschafter Gymnasiums liegt mit über 3.000 Stimmen auf dem dritten Rang. „Doch das ist nur eine Momentaufnahme“, sagt Sparkassenchef Giovanni Malaponti, denn das ändere sich minütlich. Das Online-Voting läuft noch bis zum 12. Februar.

Viel Potential sieht die Jury insbesondere in den Videos, die zwar oft angeschaut würden, aber nur verhältnismäßig wenig Stimmen bekämen. Malaponti: „Ich denke da an die Beiträge des Stiftsgymnasiums Xanten, des Moerser Berufskollegs für Technik, der Gemeinschaftshauptschule Rheinberg oder auch der Realschule Alpen.“ Der Sparkassenvorstand ermuntert die Teams: „Mobilisiert alle eure Mitschüler, Freunde und Bekannte!“ Zudem trage das Voting nur zu 50 Prozent zum Endergebnis bei. Ebenso wichtig sei das Urteil der fünfköpfigen Jury, der unter anderem Markus Grimm und Christian Schürmann angehören. Beide Wertungen zusammengenommen ergeben die Rangliste, die am 25. Februar im Rahmen einer Preisverleihung bekanntgegeben wird.

29.1.2016

 

Bild für Pressedownload

Hier gucken und voten

 

 

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.