Hauptmenü

Sparkasse spendiert Trikots für Flüchtlingskinder

Vereinspräsident Frank Tatzel und Sparkassenvorstand Frank-Rainer Laake (von rechts) brachten der Sportgruppe für Flüchtlingskinder beim TuS 08 einen Satz Trikots. Mit den Kindern freuten sich die ehrenamtlichen Übungsleiter Carolin Tatzel (Mitte) sowie Anne Pöhlmann und Horst Kijewski.

Vereinspräsident Frank Tatzel und Sparkassenvorstand Frank-Rainer Laake (von rechts) brachten der Sportgruppe für Flüchtlingskinder beim TuS 08 einen Satz Trikots. Mit den Kindern freuten sich die ehrenamtlichen Übungsleiter Carolin Tatzel (Mitte) sowie Anne Pöhlmann und Horst Kijewski.

RHEINBERG. Das Vereinsprojekt des TuS 08 für Flüchtlingskinder hat nun eine Farbe: Gelb. Sparkassenvorstand Frank-Rainer Laake und Vereinspräsident Frank Tatzel brachten der neuen Sportgruppe jetzt einen Satz fröhlich gelber Trikots. „Das stärkt noch mal das Gefühl, hier bei uns willkommen zu sein", sagt Projektleiterin Carolin Tatzel.

Einmal in der Woche – immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr – treffen sich die Kinder und Jugendlichen in der Turnhalle des Amplonius-Gymnasiums. Die Idee dazu kam aus dem Arbeitskreis Asyl. Der TuS 08 griff sie auf und fand auch gleich die ehrenamtlichen Helfer dazu. Neben Carolin Tatzel sind das Anne Pöhlmann und Horst Kijewski. Sobald die Kinder und Jugendlichen herausgefunden haben, für welche Sportart sie sich am meisten interessieren, können sie in eine andere Abteilung des Vereins wechseln.

13. März 2015

 

Bild für Pressedownload

 

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.