Hauptmenü

Sparkasse verkauft Karten für den Ball der Ingenieure

Sparkassenchef Giovanni Malaponti, Professor Dieter Schramm und Dr. Klaus-G. Fischer, Geschäftsführer des Fördervereins Ingenieurwissenschaften, erwarten beim Ball der Ingenieure am Samstag, 31. Januar, in der Kulturhalle Neukirchen-Vluyn rund 300 Gäste.

Sparkassenchef Giovanni Malaponti, Professor Dieter Schramm und Dr. Klaus-G. Fischer, Geschäftsführer des Fördervereins Ingenieurwissenschaften, erwarten beim Ball der Ingenieure am Samstag, 31. Januar, in der Kulturhalle Neukirchen-Vluyn rund 300 Gäste.

NIEDERRHEIN. Wissenschaftliche Vorträge und Podiumsdiskussionen und zahlreiche gemeinsame Förderprojekte kennzeichnen seit vielen Jahren die enge Zusammenarbeit der Sparkasse am Niederrhein mit der Universität Duisburg-Essen. „Die wissenschaftliche Brücke über den Rhein erweitern wir nun um eine kulturelle Fahrbahn", sagt Sparkassenchef Giovanni Malaponti. Der Moerser Förderverein und die Duisburger Fakultät Ingenieurwissenschaften laden unter dem Titel „dance.ing" erstmals zu einem Ball der Ingenieure am Samstag, 31. Januar, um 20 Uhr in die Kulturhalle Neukirchen-Vluyn ein.

„Kommen können alle, die Spaß an einer großen Party haben", sagt Dr. Klaus-G. Fischer. Der Geschäftsführer des Fördervereins verspricht eine Bigband, ein abwechslungsreiches Showprogramm und ein köstliches Buffet. Durch den Abend führt Moderator Oliver Monteleone, der als DJ Monty ab Mitternacht die Kulturhalle zur Diskothek macht. Im Vorverkauf kostet eine Karte 40 Euro und für Studierende 20 Euro – Buffet inklusive. Tickets gibt es im Vluyner Kulturcafé sowie in den Sparkassen-Geschäftsstellen am Ostring in Moers, an der Poststraße in Neukirchen, an der Bahnhofstraße in Rheinberg und am Europaplatz in Xanten.

13.1.2015

 

Bild für Pressedownload

 

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.