Hauptmenü

Focus Money: Sparkasse ist die beste Bank in Moers

Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti (vorne, rechts) freut sich gemeinsam mit seinen Kundenberatern über den Sieg beim Bankentest von Focus Money.

NIEDERRHEIN. Die Sparkasse am Niederrhein hat beim verdeckten Bankentest des Wirtschaftsmagazins Focus Money den ersten Platz belegt. Die Testkäufer des unabhängigen Instituts für Vermögensaufbau (IVA) besuchten Geschäftsstellen von fünf Kreditinstituten in Moers. „Dazu kommt, dass wir bei einer Kundenbefragung in unserer Internet-Filiale ebenfalls sehr gute Noten bekommen haben“, sagt Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti. Ein Jahr lang darf die Sparkasse sich nun mit dem verliehenen Gütesiegel ‚Beste Bank’ in Moers nennen.

Die Auswertung der IVA ergab: Die Sparkasse bietet qualifizierte Beratung, konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Kunden und eine freundliche Atmosphäre. Zudem lobten die Tester, dass die Berater in den Geschäftsstellen die jeweils passenden Kontenmodelle empfahlen und „souverän Lücken in der Risikoabsicherung und Altersvorsorge schlossen“, schreibt Focus Money im Abschlussbericht zum Bankenvergleich. Giovanni Malaponti: „Das Gütesiegel von unabhängigen Experten bestätigt, dass unser Finanzkonzept gut für unsere Kunden ist.“

Mit einer eigenen Umfrage hatte die Sparkasse aktuell selbst die Zufriedenheit ihrer Kunden ermittelt. Rund 3000 Teilnehmer machten mit und vergaben Noten für Service, Beratung und Online-Banking. 93 Prozent gaben an, sehr zufrieden zu sein und bescheinigten der Sparkasse, ausgezeichnete, sehr gute und gute Arbeit zu machen. „Wir nehmen das schöne Ergebnis als Ansporn, noch besser zu werden“, sagt Giovanni Malaponti. Einzelheiten zum Bankentest und zur Kundenbefragung unter www.sparkasse-am-niederrhein.de.

14. September 2012

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen