Hauptmenü

Kindergartenkinder schmückten den Baum in Vennikel

Die Kinder des städtischen Kindergartens Erlenweg in Vennikel schmückten den Tannenbaum der Sparkasse mit selbstgebastelten Sternen und Nikolausstiefeln und sangen für Mitarbeiter und Kunden Advent- und Weihnachtslieder.

MOERS. Die Kinder des städtischen Kindergartens Erlenweg in Vennikel besuchten jetzt die Geschäftsstelle der dortigen Sparkasse. Sie schmückten den Tannenbaum mit selbstgebastelten Sternen und Nikolausstiefeln und sangen für Mitarbeiter und Kunden Advent- und Weihnachtslieder. „Wir möchten damit auf unsere Aktion „Freude bringen“ aufmerksam machen“, sagte Kindergartenleiterin Hildegard Schüttler.

Zugunsten des Vereins Moerser Tafel sammeln und spenden die Kinder Spielsachen, die sie an Kinder verschenken wollen, deren Eltern nicht genug Geld für Weihnachtsgeschenke haben. Die nunmehr bunt geschmückte Nordmanntanne hatten Geschäftsstellenleiter Christoph Weber und sein Team vom TV Vennikel geliefert bekommen. Der Sportverein organisiert alljährlich einen Weihnachtsbaumverkauf, dessen Erlös der Jugendarbeit zufließt. Zur Stärkung und als kleines Dankeschön für ihren Besuch erhielt jedes Kind einen Weckmann.

9.12.2006

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen