Hauptmenü

Russische Musikerin spielt in Geschäftsstellen

Elena Janzen spielt für Besucher in etlichen Geschäftsstellen der Sparkasse am Niederrhein. An der Poststraße in Neukirchen und in der Geschäftsstelle Vluyn wurden ihre ersten Auftritte bereits mit viel Beifall honoriert.

NIEDERRHEIN. Harfenklänge erwarten Besucher in etlichen Geschäftsstellen der Sparkasse am Niederrhein in diesen vorweihnachtlichen Tagen. Die russische Harfenistin Elena Janzen spielt Weihnachtslieder sowie klassische und moderne Kompositionen. Am Freitag, 16. Dezember 2005, war die junge Musikerin, die ihre Ausbildung am Konservatorium in St. Petersburg erhielt, in den Geschäftsstellen Sonsbeck und Alpen zu Gast. Sie spielte jeweils eine knappe Stunde. Am Dienstag, 20. Dezember, kam die Harfenistin um 11 Uhr in die Geschäftsstelle Bahnhofstraße in Rheinberg, und um 14 Uhr spielte sie in Orsoy am Müschensteg. In Moers wird die Musikerin am Donnerstag, 22. Dezember, zu hören sein, und zwar um 12 Uhr in der Geschäftsstelle Vinn und ab 14 Uhr in der Hauptstelle am Ostring. Der Eintritt ist natürlich frei.

15.12.05

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen