Hauptmenü

Indika Wijesuriya machte ein Praktikum bei der Sparkasse

NIEDERRHEIN. Nicht nur angesichts der unbeschreiblichen Katastrophe in Südasien wird diese Frage immer wieder gestellt: Wie kann ich sicherstellen, daß meine Spende tatsächlich direkt und ganz konkret in Not geratenen Menschen zugute kommt? Heiner Rütjes, Gebietsdirektor bei der Sparkasse am Niederrhein, kennt eine Antwort. Er erinnert an Indika Wijesuriya aus Sri Lanka, der im Sommer 2002 über zwei Monate ein Praktikum in der Marktfolgeabteilung des Kreditinstituts absolviert hat. Zu dem jungen Mann und dessen 32köpfiger Familie, deren gesamte Existenzgrundlage im Dorf Bentota ein Raub der Wassermassen geworden ist, unterhalten die Moerser Norbert und Rainer Schulz enge Kontakte. Die beiden, Mitglieder der Aktiv-Gemeinschaft Moers e.V., haben eine Spendenaktion zugunsten Betroffener in Bentota, das 100 Kilometer südlich von Colombo an der Küste liegt, initiiert.

Heiner Rütjes, Kassierer bei der Aktiv-Gemeinschaft, wendet sich insbesondere an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse am Niederrhein, wenn er feststellt: „Wer auf das Konto der Aktiv-Gemeinschaft unter dem Stichwort Tsunami einzahlt, der kann sich darauf verlassen, daß das Geld unbürokratisch und in vollem Umfang für Menschen in Bentota eingesetzt wird!“

Indika Wijesuriya ist mittlerweile 22 Jahre alt. Der junge Mann studiert Computer-Wissenschaften an der Universität in Colombo. In der Marktfolgeabteilung der Sparkasse sammelte er seinerzeit Praxiserfahrung. Rainer Schulz ist Indikas Patenonkel.

Im Dorf Bentota ist die Bevölkerung ausschließlich auf den Tourismus angewiesen. Indikas Vater organisierte Fahrten für ausländische Feriengäste. Nun ist alles verwüstet, auch die Straßen wurden fortgespült. Indikas Familie kam mit dem Leben davon, aber ihre Existenzgrundlage ist ihr genommen. Wer dieser - und anderen Familien in Bentota, zu denen Norbert und Rainer Schulz Kontakt haben – helfen will, möge auf folgendes Konto einzahlen:

Aktiv-Gemeinschaft Moers, Stichwort „Tsunami“, Konto-Nr. 1125000354, BLZ 35450000, Sparkasse am Niederrhein.

31.12.04

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.