Hauptmenü

Musikerin spielt noch in Xanten

NIEDERRHEIN. Harfenklänge erwarten Besucher der Sparkasse am Niederrhein noch am Dienstag, 21. Dezember, in Xanten. Die russische Harfenistin Elena Janzen spielt Weihnachtslieder sowie klassische und moderne Kompositionen. Am Dienstag ist die junge Musikerin, die ihre Ausbildung am Konservatorium in St. Petersburg erhielt, um 12 und 14 Uhr in der Geschäftsstelle am Xantener Europaplatz zu Gast. In Moers, Neukirchen-Vluyn und Rheinberg war sie bereits zu hören. Der Eintritt ist frei.

17.12.2004

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.