Hauptmenü

Lire, Schilling und Franc mit in den Urlaub nehmen

MOERS. Im Verlaufe der Weihnachtsferien finden sich beim Griff in in manche Jacken oder Ski-Overalls jetzt möglicherweise noch Währungen aus Euro-Teilnehmerländern. Die Sparkasse Moers macht darauf aufmerksam, daß diese Fremdwährungen seit dem 30. November 2002 nur noch im jeweiligen Ursprungsland umgetauscht werden können. Auch die Landeszentralbank nimmt Lire, Schilling, Franc oder andere Währungen nicht mehr an. Deutsche Mark tauscht die Sparkasse Moers weiterhin in all ihren Geschäftsstellen.

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen