Hauptmenü

Anlagetip von Vermögensberater Harald Schönherr:

MOERS. So wie Deutschland in den letzten Tagen immer wieder von Tiefausläufer überzogen wurde, allerdings von sommerlich heissen Abschnitten unterbrochen, so musste auch der deutsche Aktienmarkt immer wieder neue Tiefschläge einstecken mit zwischenzeitlichen kräftigen Erholungen. Je schneller die Kurse gefallen sind, umso schneller und kräftiger setzten auch die Erholungen ein. Dies zeigt ganz deutlich die Unsicherheit der Marktteilnehmer, auf der anderen Seite aber auch die Kauflust, bei steigenden Märkten wieder dabei sein zu wollen.

So etwas kann ein Anleger nur mit viel Standfestigkeit und langfristig ausgerichteter Strategie durchstehen. Selbstverständlich sind auch Aktienfonds von diesem Auf- und Ab betroffen, breit ausgerichtete und in Standardwerten investierende Fonds dämpfen die Risiken im Gegensatz zu einer Einzelanlage jedoch ab. Langfristig orientierte Anleger könnten das niedrige Kursniveau zum Einstieg in den DWS Vemögensbildungsfonds I (WKN 847652, weltweite Ausrichtung) oder den Deka-EuropaValue (WKN 921395, europäische Aktien) nutzen. Es wird auch wieder Phasen längeren Sonnenscheins an den Börsen geben und dazu erscheinen diese Fonds denkbar günstig ausgerichtet.

Es soll auch Anleger geben, die nur noch Tiefausläufer und ein weiteres kräftiges Absacken der Börse befürchten. Früher wurde in grossen pessimistischen Phasen in Gold geflüchtet - heute kann man das auch mit Fonds auf Goldminenaktien abdecken. So bietet der Swissca Gold (WKN 986018) eine breite Streuung in diesen Werten an. Aber Vorsicht - auch das ist nur eine Meinung und somit auch eine Spekulation auf stetig trübes Wetter.

General Motors wird zwar nicht winterlich frostig beurteilt, aber das Rating von BBB+ deutet schon auf eine etwas höhere Rutschgefahr hin. Leihen Sie diesen Ihr Geld, erhalten Sie bei einer Laufzeit bis 6.6.05 und einem Kaufkurs von 100,25 Prozent eine Rendite von 5,39 Prozent (WKN 858205)! Wer nicht im Nebel stochern möchte kauft sich eine Anlage mit klaren Fakten: 3,95 Prozent Zinsen, Laufzeit bis 15.7.05, Kaufkurs 99,45 Prozent bei garantierter Rückzahlung durch die Sparkasse Moers zu 100 Prozent Rendite 4,15 Prozent (WKN 648747).

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.