Hauptmenü

Anlagetips vom Vermögensberater

MOERS. Im Deutschen Aktienindex ( DAX ) trifft der seit März 2000 anhaltende Abwärtstrend auf die seit Oktober 2001 einsetzende Aufwärtsbewegung. Charttechniker rechnen hier im Laufe des ersten Halbjahres mit einem deutlichen Ausschlag, der die zukünftige Tendenz des Aktienmarktes bestimmen sollte. Ausschlag - aber wohin ?

Das wirtschaftliche Szenario hat sich deutlich eingetrübt. Hieraus könnten sich eher wieder fallende Kurse ableiten lassen. Jedoch wurden, insbesondere in USA, erhebliche Anstrengungen seitens der Regierung und der Notenbank unternommen, die Weichen für eine Konjunkturbesserung zu stellen. Leider kann man in Europa nicht von einem Konjunturbelebungsprozess sprechen. Lediglich die Notenbank hat die Leitzinssenkungen analog USA nachvollzogen. Hieraus könnte man ableiten, dass sich die Wirtschaftsbelebung in USA schneller, kräftiger und nachhaltiger vollziehen wird, als in Europa oder Deutschland. Insbesondere Unternehmen wie Procter & Gamble ( WPK 852.062 ) aus der Konsumgüterbranche könnten hiervon profitieren. Aktuelle Unternehmensmeldungen und positive Ertragsaussichten stabilisieren den Kurs derzeit bei ca. 90 Euro. Höchststände lagen schon bei 117 Euro im vergangenen Jahr.

Breit gestreut in US-Aktien investiert der DekaLux.USA ( WPK 974.589 ). Da dieser Fonds keinen Ausgabeaufschlag aufweist, bietet er auch dem etwas kurzfristig orientierten Anleger attraktive Tradingchancen. Kurs derzeit ca. 75 Euro.

Unternehmensanleihen werden derzeit recht häufig emittiert. In den letzten Veröffentlichungen konnten Sie schon einige dieser Angebote finden. Daimler Chrysler wurde schon vorgestellt, das gleiche Rating von BBB+ weist u.a. Ford Motor Credit aus. Hier kann man jedoch feststellen, dass die Börsianer Ford Motor durchweg schlechter einstufen als Daimler. Die 3,75 % Anleihe bis zum 12.07.2004 ( WPK 294.934 ) weist bei einem Kaufkurs von 98,1 % eine Rendite von 4,54% aus. Daimler zahlt bis Januar 2004 lediglich 4,01% Rendite.

Menü
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen