Hauptmenü

Sparkasse Moers: 21 frischgebackene Bankkaufleute

KREIS WESEL. Die Sparkassenfamilie ist wieder etwas größer geworden. Im Casino der Hauptstelle am Moerser Ostring erhielten jetzt 21 frischgebackene Bankkauffrauen und Bankkaufmänner ihre Anstellungsverträge. Vorstandsmitglied Ulrich Ruthenkolk stellte zum Auftakt der liebevoll ausgerichteten Lossprechungsfeier heraus, erstmals seit vielen Jahren seien die Männer (elf) gegenüber den Frauen in der Überzahl.

Neben den 21 jungen Leuten waren auch Eltern oder Partner ins Casino eingeladen worden. Im Beisein von Berufsschullehrern, Prüfern und Vertretern des Personalrats verwies Ruthenkolk auf überdurchschnittlich gute Prüfungsergebnisse, aber auch darauf, wie schnell die zweieinhalbjährige Ausbildungszeit vergangen sei. Das Vorstandsmitglied mahnte, das Lernen tagtäglich fortzusetzen. Das Haus biete vielfache Möglichkeiten der Weiterbildung, die genutzt werden sollten. Dabei zitierte Ruthenkolk erneut den Komponisten Benjamin Britton: "Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück."

"Mit einem weinenden und einem lachenden Auge" verabschiedete Ausbilderin Jutta Rütjes ihre Schützlinge. Sodann gratulierte der Leiter der Personalabteilung, Karl-Heinz Bauer, der die Angestelltenverträge übergab.

Im Namen der 21 jungen Leute dankte Rafal Lotoszynski für eine "außergewöhnliche Ausbildung wie in einer Familie". Dies sei in vielen anderen Betrieben längst nicht mehr üblich. Er hob Highlights wie eine Kennenlern-Woche in Holland oder eine Studienfahrt nach Hamburg hervor. Der Abteilung Aus- und Fortbildung unter Leitung von Jutta Treichel schenkten die erfolgreichen Prüflinge zwei Bildertafeln mit vielen Fotos aus der Ausbildungszeit sowie einen großen Frühstückskorb.

Die Namen der "erfolgreichen 21": Nadine Bode, Julia Bühren, Thomas Eichof, Sylvia Elsemann, Tanja Kammrowski, Michael Korfkamp, Sascha Krähmer, Julia Kreidel, Rafal Lotoszynski, Simone Naebers, Dirk Nawrocki, Tina-Maria Peters, Sebastian Pillig, Wenke Quilitz, Tim Rütters, Björn Schlegel, Anke Steneberg, Nicole Ullrich, Julian de Vries, Mario Wellmanns und Marcel Wrobbel.

Menü

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.